Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Agonopterix Ochrocephala

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Depressariidae (Plattleibfalter) / Depressariinae / Außereuropäische Arten
Agonopterix ochrocephala SAITO, 1980



Diagnose

Männchen

1, ♂: Japan, Hokkaido, Isikari, Nopporo, leg. Raupe an Heracleum dulce 18. Juni 1978, e.p. 6. Juli 1978, Paratypus (leg. cult.: T. Saito, Belegfoto: Peter Buchner, coll. MFN Berlin)


Genitalien

Männchen

1, Präparat eines nicht abgebildeten ♂: Russland, Primorje Oblast, Mt. Oblachnaja, 1500 m, 3. August 1998, leg. J. Kullberg, coll. ZMUH, Helsinki (Präparation, Mikrofoto & det.: Peter Buchner)



Biologie

Nahrung der Raupe

Einige Falter des Typenmaterials wurden aus Raupen an folgenden Pflanzen gezüchtet:



Weitere Informationen

Typenmaterial

SAITO (1980: 335): “Holotype: ♂, Hanase, Kyôto Prefecture, Honsyû, Japan, emerged 24. VI. 1964 (T. Saito), reared from larva feeding on leaves of Heracleum moellendorffii Hance.” — Paratypen: 18 ♂♂ und 14 ♀♀, alle aus Japan.

(Autor: Jürgen Rodleand)


Literatur


Bestimmungshilfe / Depressariidae (Plattleibfalter) / Depressariinae / Außereuropäische Arten
Agonopterix ochrocephala SAITO, 1980 non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 8, 2019 17:43 von Michel Kettner
Suche: