Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Agonopterix Walsinghamella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Depressariidae (Plattleibfalter) / Depressariinae / Außereuropäische Arten
Agonopterix walsinghamella (BUSCK, 1902)



Diagnose

Männchen

1: USA, Maine, Orono, 1883, Lectotypus von Depressaria fernaldella WALSINGHAM, 1889, coll. NHM London unter Nr. NHMUK010293032 (leg.: Prof. Fernald, Belegfoto: Peter Buchner)


Erstbeschreibung als Depressaria fernaldella WALSINGHAM, 1889

WALSINGHAM (1889: 256) [nach Copyright-freiem Scan auf archive.org]

Depressaria fernaldella wurde bereits 1878 publiziert (Depressaria fernaldella CHAMBERS, 1878), der valide Name dieser Art ist heute Machimia tentoriferella CLEMENS, 1860 (Depressariidae). Jedenfalls war der von Walsingham benutzte Name 1889 nicht verfügbar und die Publikation somit ungültig. Gültig publiziert wurde die Art dann als Depressaria walsinghamella BUSCK, 1902. In dieser Publikation wird aber nur auf Walsinghams Beschreibung und den Grund der Neu-Veröffentlichung hingewiesen, der Art selbst wird nicht noch einmal beschrieben.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen, Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Depressariidae (Plattleibfalter) / Depressariinae / Außereuropäische Arten
Agonopterix walsinghamella (BUSCK, 1902)non-eu


Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 20, 2019 16:15 von Buchner Peter
Suche: