Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Allophyes Oxyacanthae

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Psaphidinae, Tribus Psaphidini
EU M-EU 09682 Allophyes oxyacanthae (LINNAEUS, 1758) - Weißdorn-Eule

1-2: Österreich, Niederösterreich, Pitten, Kreithtal, 360 m, strauchreiche Säume zwischen Mischwald und Agrarland, 26. September 2001/2. Oktober 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Lichtfang 13. Oktober 2006 (Foto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
4: Deutschland, Westfalen, Schloß Holte-Stukenbrock, halboffenes Kulturland, am Licht 11. Oktober 2008 (Foto: Dieter Robrecht), det. Dieter Robrecht
5: Österreich, Steiermark, Edelschrott, Kreuzberg, 950 m, Grauerlen-Waldrand, am Köder, 5. Oktober 2008 (Foto: Thomas Bauer), det. Thomas Bauer [Forum]
6: Schweiz, Emmental, Arni, am Waldrand, 860 m, am Licht, 24. September 2009 (Foto: Ursula Beutler), det. Ursula Beutler, conf. Uwe Geulen [Forum]
7: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Weitersburg, 12. November 2009 (Studiofoto: Marek Swadzba), det. Marek Swadzba, conf. Werner Reitmeier & Eva Benedikt [Forum]
8: Deutschland, Sachsen, Pesterwitz bei Freital, 180 m, 30. Oktober 2009 (manipuliertes Freilandfoto: Eva-Maria Bäßler), det. Eva-Maria Bäßler, conf. Uwe Geulen [Forum]
9: Österreich, Kärnten, Landfraß, 800 m, 20. September 2011, Lichtfang (det. & fot.: Wolfgang Langer), conf. Ursula Beutler [Forum]
10: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, 720 m, Ortsrandlage, Südhang, mit viel Grün in den Gärten, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), am Licht, 17. Oktober 2011 (det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
11: Deutschland, Thüringen, Hermsdorf, 330 m, 20. Oktober 2011, am Licht (det. & Studiofoto: Helga Schöps) [Forum]
12: Schweiz, Kanton Bern, Hasliberg, Buchen-/Mischwaldrand, 1050 m, 18. Oktober 2012, am Licht (Foto: Hildegard Stalder), conf. Ursula Beutler [Forum]
13: Deutschland, Niedersachsen, Haste, Bahnhofsgelände am Waldrand, 50 m, 9. November 2016, am Licht (det. & fot.: Tina Schulz) [Forum]

Anmerkung: Detailaufnahmen der Schuppen kann man hier sehen: [Forum] und [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1-2: Frankreich, Drôme, Crest, Grâne, an Schlehe: Prunus spinosa, 9. Mai 2006 (Fotos: Allan Liosi), det. Thomas Fähnrich [Forum]
3: Deutschland, Thüringen, Hermsdorfer Umland, 330 m, Raupe an Süßkirsche, 23. Mai 2010 (Studiofoto: Helga Schöps), det. Heidrun Melzer [Forum]
4-5: Deutschland, Bayern, Ebern (Unterfranken), 4. Mai 2011 (Fotos: Justus Vogt), det. Heidrun Melzer [Forum]
6: Deutschland, Baden-Württemberg, Grißheim, 210 m, 18. Mai 2009, an Silberpappel (det. & fot.: Florian Nantscheff) [Forum]
7: Deutschland, Baden-Württemberg, Bodanrück, Konstanz-Wollmatingen, Bettenberg, ca. 450 m, an Schlehe, 8. Mai 1996 (Studiofoto & Diascan: Martin Albrecht), det. Egbert Friedrich [Forum]
8: Schweiz, Kanton Aargau, Villigen, Orchideenwiese, Waldrand, ca. 400 m (Koordinaten ca. 47.539267° 8.219326°), 16. Mai 2016, Tagfund (Foto: Sepp Keller), det. Thomas Fähnrich [Forum]
9-11, L5: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Landau in der Pfalz, an der B10, Wirtschaftsweg mit gegenüberliegenden Weinbergen, Schlehengebüsch (ostexponiert) vor einem Feldgehölz, 155 m, Ei 15. Februar 2016 unbemerkt mit Zweigen von Prunus spinosa eingetragen, Zuchtfotos 23. April 2016 (leg. & det.: Sascha Guckes, cult. & fot.: Tina Schulz) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1, Österreich, Niederösterreich, 1,5 km N Schwarzau am Steinfeld, Halbtrockenrasen in Schwarzföhrenforst, 330 m, leg. 22. April 2005 (cult., det. & fot.: Peter Buchner)
2-3, Jungraupe (ca. 10 mm): Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, Garten, 2. Mai 2008 (Studiofotos: Ingrid Altmann), det. Heidrun Melzer [Forum]
4: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, Garten, 2. Mai 2008, Foto 6. Mai 2008 (Studiofotos: Ingrid Altmann), det. Heidrun Melzer [Forum]
5: Slowakei, Slowakischer Karst, Brzotín (Dorf am Fuße des nordwestlichen Randes des Silicaer Plateaus), ca. 270 m, ♀ am Rotweinköder 2. Oktober 2015, Raupenschlupf 9. Januar 2016, Foto 16. Januar 2016 (det., cult. & fot.: Andrej Makara) [Forum]
6: Slowakei, Slowakischer Karst, Brzotín (Dorf am Fuße des nordwestlichen Randes des Silicaer Plateaus), ca. 270 m, ♀ am Rotweinköder 2. Oktober 2015, Raupenschlupf 9. Januar 2016, Foto 21. Januar 2016 (det., cult. & fot.: Andrej Makara) [Forum]
7-8: Slowakei, Slowakischer Karst, Brzotín (Dorf am Fuße des nordwestlichen Randes des Silicaer Plateaus), ca. 270 m, ♀ am Rotweinköder 2. Oktober 2015, Raupenschlupf 9. Januar 2016, Fotos 24. Januar 2016 (det., cult. & fot.: Andrej Makara) [Forum]
9, L1: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Landau in der Pfalz, an der B10, Wirtschaftsweg mit gegenüberliegenden Weinbergen, Schlehengebüsch (ostexponiert) vor einem Feldgehölz, 155 m, Ei 15. Februar 2016 unbemerkt mit Zweigen von Prunus spinosa eingetragen, Zuchtfoto 31. März 2016 (leg. & det.: Sascha Guckes, cult. & fot.: Tina Schulz) [Forum]
10, L2: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Landau in der Pfalz, an der B10, Wirtschaftsweg mit gegenüberliegenden Weinbergen, Schlehengebüsch (ostexponiert) vor einem Feldgehölz, 155 m, Ei 15. Februar 2016 unbemerkt mit Zweigen von Prunus spinosa eingetragen, Zuchtfoto 5. April 2016 (leg. & det.: Sascha Guckes, cult. & fot.: Tina Schulz) [Forum]
11, L3 (in Häutungsruhe): Deutschland, Rheinland-Pfalz, Landau in der Pfalz, an der B10, Wirtschaftsweg mit gegenüberliegenden Weinbergen, Schlehengebüsch (ostexponiert) vor einem Feldgehölz, 155 m, Ei 15. Februar 2016 unbemerkt mit Zweigen von Prunus spinosa eingetragen, Zuchtfoto 12. April 2016 (leg. & det.: Sascha Guckes, cult. & fot.: Tina Schulz) [Forum]
12-14, L4: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Landau in der Pfalz, an der B10, Wirtschaftsweg mit gegenüberliegenden Weinbergen, Schlehengebüsch (ostexponiert) vor einem Feldgehölz, 155 m, Ei 15. Februar 2016 unbemerkt mit Zweigen von Prunus spinosa eingetragen, Zuchtfotos 16. April 2016 (leg. & det.: Sascha Guckes, cult. & fot.: Tina Schulz) [Forum]
15 (Foto farbstichig): Österreich, Vorarlberg, Hohenems (Emsbach), ca 600 m, 19. Mai 2006 (Fotos: Christian Siegel), det. Christian Siegel


Puppe

1-2: Deutschland, Bayern, München, Forstenrieder Park, 580 m, Raupe am 5. Mai 2010 von Schlehe geklopft (det. & Fotos vom 4. Juni 2010: Wolfgang Langer), conf. Michael Stemmer [Forum]
3-4: Deutschland, Thüringen, Hermsdorfer Umland, 330 m, Raupe an Süßkirsche, 18. Juni 2010 (Studiofotos: Helga Schöps), det. Heidrun Melzer [Forum]


Ei

1: Deutschland, Bayern, Nähe Landsberg am Lech, ca. 650 m, 12. Januar 2013 (det. & fot.: Franz Prelicz) [Forum]
2: Deutschland, Hessen, Darmstadt, an Prunus, 20. November 2013 (Foto: Peter Schwarz), det. Annette von Scholley-Pfab [Forum]
3: Slowakei, Slowakischer Karst, Brzotín (Dorf am Fuße des nordwestlichen Randes des Silicaer Plateaus), ca. 270 m, ♀ am Rotweinköder 2. Oktober 2015, Foto 7. Januar 2016 (det., cult. & fot.: Andrej Makara) [Forum]

Hinweis: Ein Foto aus [Frankreich] wurde aufgrund von Bestimmungszweifeln am 1. März 2018 entfernt.



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Südhang, Waldrand (Buchen-Mischwald) mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk, 750 m, 2. Oktober 2009, am Köder (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 516) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Schlehengebüsch: Deutschland, Baden-Württemberg, Bad Bellingen, 230 m, 29. April 2010 (Foto: Florian Nantscheff) [Forum]


Prädatoren

1, von Krabbenspinne erbeutete Raupe: Deutschland, Baden-Württemberg, Grißheim, Trockenaue, 12. April 2011 (det. & Foto: Georg Paulus) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

(Crataegus oxyacantha, Weißdorn).
SPULER 1 (1908: 204R)


Andere Kombinationen

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Psaphidinae, Tribus Psaphidini
EU M-EU 09682 Allophyes oxyacanthae (LINNAEUS, 1758) - Weißdorn-Eule art-mitteleuropa Weissdorn-Eule

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 7, 2018 19:42 von Michel Kettner
Suche: