Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Alophia Combustella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05755 Alophia combustella (HERRICH-SCHÄFFER, [1855])

1: Frankreich, Provence, Bouches du Rhône, Mausanne-les-Alpilles, 200 m, 27. Mai 2012, am Terrassenlicht (Foto:Helmut Kaiser), det. Roland Breithaupt [Forum]
2-4: Montenegro, Bozaj, Humsko Blato, Ufernähe, buschreiche Hügelkette, 10 m, 15. Juli 2014, am Licht (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]



Diagnose

1, ♀: Montenegro, Bozaj, Humsko Blato, Ufernähe, Buschreiche Hügelkette, 10 m, 15. Juli 2014, am Licht (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
2-3, zwei ♀: Italien, Veneto, Monti Lessini, 450 m, 5. Juni 2015 bzw. 20. Mai 2011 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch) [Forum]


Genitalien

1, ♀: Daten siehe Diagnosebild 1 (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Erstbeschreibung

HERRICH-SCHÄFFER ([1855]: Nachträge zum vierten Band 146) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Im Text indizierte (1852 erschienene) Abbildung, Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek: [pl. Pyralidides 22 mit fig. 152]



Biologie

Habitat

1-2: Montenegro, Bozaj, Humsko Blato, Ufernähe, buschreiche Hügelkette, 10 m, 15. Juli 2014 (Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Nahrung der Raupe

LERAUT (2014) schreibt: "Caterpillars in aphid galls on leaves of Pistacia lentiscus and turpentine tree (Pistacia terebinthus, Anacardiaceae). Mediterranean maquis." Wie HUERTAS-DIONISIO (2016) zeigt, war dies schon 1870 bestens bekannt; nach ihm ist aber bis heute nicht geklärt, ob sich die Raupe jetzt vom Pflanzengewebe in den Gallen, von Resten oder Hinterlassenschaften der gallerzeugenden Blattläuse oder gar von anderen hier lebenden Insekten lebt.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„combustus verbrannt.“
SPULER 2 (1910: 210R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den detaillierten Datierungs-Angaben von HEPPNER (1982). Obwohl die Tafel Pyralidides 22 bereits 1852 erschienen ist, darf sie nach den Bestimmungen des ICZN nicht als Erstbeschreibung gelten, denn die Nomenklatur auf dieser Tafel ist nicht binominal.

(Autoren: Erwin Rennwald & Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05755 Alophia combustella (HERRICH-SCHÄFFER, [1855]) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 26, 2018 21:20 von Erwin Rennwald
Suche: