Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ancylis Comptana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05062 Ancylis comptana (FRÖLICH, 1828)

1-2: Österreich, Niederösterreich, 1,5 km NE Bad Fischau, (Halb-)Trockenrasen, z.T. verbuschend, 280 m, 6. August 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Schweiz, Bern, Vauffelin, 770 m, Kalkmagerwiese, 6. April 2007 (Fotos: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner [Forum]
4-5, ♀: Schweiz, Bern, Vauffelin, 780 m, steile, südexponierte Magerweide über Kalk, 5. Juni 2008, Raupen in versponnenen Blättern von Sanguisorba minor; Falterschlupf am 24. Juni 2008 (leg. Peter Sonderegger; cult., det. und Studioaufnahmen Rudolf Bryner) [Forum]
6-8: Deutschland, Baden-Württemberg Kaiserstuhl, Altvogtsburg, e.l. 17. Januar 2012 (det. & fot.: Gabi Krumm), conf. Friedmar Graf [Forum]
9: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Woinowa Gora, 118 m, am Licht, 26. Juli 2012 (Foto: Andrey Ponomarev) det. Vlad Proklov [Forum]
10: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Serebrjano-Prudski, Lischnjagi, am Licht, 7. August 2012 (Foto: Andrey Ponomarev) det. Vlad Proklov [Forum]
11: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umgebung Steinthaleben, Raupe an Potentilla spec. 28. Juni 2013, e.l. 20. Juli 2013 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
12, ♂, 13-14, ♀, und 15, ♂: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umgebung Steinthaleben, Raupen an Sanguisorba minor 27. Juni 2013, e.l. 11., 12. und 15. Juli 2013 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
16, ♂: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umgebung Steinthaleben, Raupe an Helianthemum nummularium 28. Juni 2013, e.l. 11. Juli 2013 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer) [Forum 11-16]


Raupe

1, erwachsene Raupe, und 2, Jungraupe: Schweiz, Bern, Vauffelin, 780 m, steile, südexponierte Magerweide über Kalk; 5. Juni 2008, in versponnenen Blättern von Sanguisorba minor (leg. Peter Sonderegger; cult., det. und Studioaufnahmen Rudolf Bryner) [Forum]
3: Deutschland, Baden-Württemberg Kaiserstuhl, Altvogtsburg, an Sonnenröschen, 18. Dezember 2011 (det. & fot.: Gabi Krumm), conf. Friedmar Graf [Forum]
4-6: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umgebung Steinthaleben, an Potentilla spec., 28. Juni 2013 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]


Puppe

1: Schweiz, Bern, Vauffelin, 780 m; steile, südexponierte Magerweide über Kalk; 5. Juni 2008, Raupen in versponnenen Blättern von Sanguisorba minor (leg. Peter Sonderegger; cult., det. und Studioaufnahme Rudolf Bryner) [Forum]
2: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umgebung Steinthaleben, Raupe an Potentilla spec. 28. Juni 2013 (leg., cult., det. & Foto am 10. Juli 2013: Heidrun Melzer)
3: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umgebung Steinthaleben, Raupe an Helianthemum nummularium 28. Juni 2013 (leg., cult., det. & Foto am 4. Juli 2013: Heidrun Melzer) [Forum 2-3]



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1: Deutschland, Sachsen, Boxberg OT Sprey, Wacholderheide, 124 m, 21. April 2004, Tagfang (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Genitalien

Männchen

1: Genitalpräparat eines nicht abgebildeten ♂, Österreich, Niederösterreich, Spitzerberg bei Prellenkirchen, 9. August 2007 (leg., det., Präparation & Mikro-Foto: Peter Buchner)



Biologie

Habitat

1-2: Schweiz, Bern, Vauffelin, 770 m, Kalkmagerwiese, 6./9. April 2007 (Fotos: Rudolf Bryner) [Forum]
3, Kalk-Gips-Südhang: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Steinthaleben, "Ochsenburg", 200-250 m, 8. Juni 2013 (Foto: Heidrun Melzer)


Nahrung der Raupe

DISQUÉ (1905: 250) berichtet über seine eigenen Beobachtungen in der Pfalz: "Die R. fand ich 6 u. 10 an Fragaria und Potentilla verna." Krautigen Rosaceen scheint insgesamt die größte Bedeutung zuzukommen.
SCHÜTZE (1931) fasst zusammen: "In zwei Generationen nach Sorhagen polyphag an niederen Pflanzen und Sträuchern in einem umgeschlagenen und versponnenen Gipfelblatt. Sanguisorba, Thymus, Teucrium scorodonia, Potentilla argentea, Potentilla opaca, Potentilla cinerea, Potentilla verna, Fragaria."
HANCOCK et al. (2015: 66) liefern eine ähnliche Liste aus Großbritannien: "Ovum. Laid singly in May - June and August, usually on the underside of a leaf of salad burnet (Sanguisorba minor), or species of thyme (Thymus), strawberry (Fragaria, including cultivated varieties), and Potentilla". Demnach fressen die jungen Raupen zunächst aus einem lockeren Gespinst mit ein paar Fäden an der Blattunterseite, später aus einer Seidenröhre zwischen zwei Blättern heraus an der Blattoberseite.
BURMANN (1943: 201) berichtete in seinem Aufsatz über "Kleinfalter im hohen Kalkgerölle und auf Berggraten des Karwendels" über seine Suche in Polstern der Silberwurz (Dryas octopetala): Öfters fand ich zwischen den zusammengesponnenen Blättchen die Puppen von A. comptana Fröl."

Die Vorliebe für Potentilla- und Fragaria-Arten führte dazu, dass die Art mit dem englischen Namen "strawberry leaf-roller" - nach Nordamerika eingeschleppt - zum Schädling in Erdbeer-Kulturen wurde. Der Kleine Wiesenknopf ist als weitere Rosaceen-Art gut belegt, ebenso das Zistrosengewächs Gewöhnliches Sonnenröschen. Schwieriger zu interpretieren sind die Angaben zu Lamiaceae; Teucrium scorodonia erscheint mir nicht abgesichert und selbst beim Thymian bleibt unklar, ob er auch tatsächlich befressen oder nur in die Gespinste einbezogen wird. Im Vergleich zu den krautigen Rosaceen spielt er jedenfalls eine untergeordnete Rolle.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05062 Ancylis comptana (FRÖLICH, 1828) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 16, 2020 23:47 von Erwin Rennwald
Suche: