Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Apantesis Quenseli

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]) / Arctiinae (Bärenspinner), Tribus Arctiini, Subtribus Arctiina
EU M-EU 10559 Apantesis quenseli (PAYKULL, 1793) - Gletscherbär

Männchen

1-2, ♂ (ex-ovo-Zucht), leg. (♀): Schweiz, Graubünden, Umbrailpass, ca. 2500 m, 21. Juli 2007 (Zuchtfoto: Ulrich Müller, 11. November 2007), cult. & det. Ulrich Müller [Forum]


Weibchen

1-2, ♀ (ex-ovo-Zucht), leg. (♀): Schweiz, Graubünden, Umbrailpass, ca. 2500 m, 21. Juli 2007 (Zuchtfotos: Ulrich Müller, 11. November 2007), cult. & det. Ulrich Müller [Forum]
3, ♀: Schweiz, Graubünden, Valchava, Val Costainas, Piz Minschuns, 2800-2934 m, 25. Juli 2009, leg. Markus Fluri, Peter Sonderegger, Jürg Schmid, Rudolf Bryner (Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
4, ♀: Schweiz, Graubünden, Umbrailpass, ex ovo-Zucht 2006 (Foto: Helmut Deutsch), leg. Jüngling, cult. & det. Helmut Deutsch
5, ♀: Österreich, Kärnten, Großglockner, Gamsgrubenweg, 2450 m, 16. Juli 2010 (det. & fot.: Wolfgang Schweighofer), conf. Rudolf Bryner [Forum]
6, ♀: Schweiz, Graubünden, Oberengadin, Val Chaschauna, 2260 m, 26. Juli 2012 (det. & fot.: Ursula Beutler) [Forum]


Kopula

1, (ex-ovo-Zucht), leg. (♀): Schweiz, Graubünden, Umbrailpass, ca. 2500 m, 21. Juli 2007 (Zuchtfoto: Ulrich Müller, 12. November 2007), cult. & det. Ulrich Müller [Forum]


Raupe

1-2, (ex-ovo-Zucht), leg. (♀): Schweiz, Graubünden, Umbrailpass, ca. 2500 m, 21. Juli 2007 (Zuchtfotos: Ulrich Müller, 1. November 2007), cult. & det. Ulrich Müller [Forum]
3, Jungraupe und 4, erwachsene Raupe: Schweiz, Graubünden, Valchava, Val Costainas, Piz Minschuns, 2800-2934 m, 25. Juli 2009 leg. Markus Fluri, Peter Sonderegger, Jürg Schmid, Rudolf Bryner (Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
5: Schweiz, Graubünden, Umbrailpass, ex ovo-Zucht 2006 (Foto: Helmut Deutsch), leg. Jüngling, cult. & det. Helmut Deutsch
6-7 und 8-9, zwei Exemplare: Schweiz, Graubünden, Münstertal, Umbrailpass, ca. 2600 m, unter Steinen, 28. Juni 2008 (Fotos: Ernst Gubler), det. Ernst Gubler & Ulrich Müller [Forum]


Puppe

1-2, (ex-ovo-Zucht), leg. (♀): Schweiz, Graubünden, Umbrailpass, ca. 2500 m, 21. Juli 2007 (Zuchtfotos: Ulrich Müller, 1. November 2007), cult. & det. Ulrich Müller [Forum]


Ei

1, (ex-ovo-Zucht), leg. (♀): Schweiz, Graubünden, Umbrailpass, ca. 2500 m, 21. Juli 2007 (Zuchtfoto: Ulrich Müller, 13. November 2007), cult. & det. Ulrich Müller [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etiketten (fot: Michel Kettner), coll. ZSM


Weibchen

1-2, ♀: Daten siehe Etiketten (fot: Michel Kettner), coll. ZSM



Biologie

Habitat

1: Schweiz, Graubünden, Valchava, Val Costainas, Piz Minschuns, 2800-2934 m, 25. Juli 2009 (Foto: Rudolf Bryner) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„Konr. Quensel.“
SPULER 2 (1910: 139L)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Taxonomie

RÖNKÄ et al. (2016) kommen nach eingehender genetischer Untersuchung zum Schluss, dass das bis dahin als eigene Gattung geführte Taxon Grammia als Synonym von Apantesis aufzufassen ist.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]) / Arctiinae (Bärenspinner), Tribus Arctiini, Subtribus Arctiina
EU M-EU 10559 Apantesis quenseli (PAYKULL, 1793) - Gletscherbär art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 15, 2019 14:12 von Michel Kettner
Suche: