Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Aphelia Ferugana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04601 Aphelia ferugana (HÜBNER, 1793)

1: Österreich, Niederösterreich, Türkensturz bei Scheiblingkirchen, 7. Juni 2003
2: Österreich, Niederösterreich, 2,5 km SSW Hainburg, 31. Mai 2004 (Fotos 1-2: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3-4: Österreich, Niederösterreich, Türkensturz bei Scheiblingkirchen, leg. Raupe an gelbem Fingerhut (Digitalis grandiflora) 25. April 2008, verpuppt etwa Ende April oder Anfang Mai 2008, e.p. 12. Mai 2008 (Fotos: Peter Buchner), leg., cult. & det. Peter Buchner [Forum]
5: Schweiz, Wallis, Simplon, 1400 m, 4. Juni 2010 (Foto: Armin Hemmersbach), conf. Helmut Kolbeck [Forum] [Kommentar]
6, etwas abgeflogen: Schweiz, Wallis, Schallberg, 19. Juni 2012, Lichtfang (fot.: Heiner Ziegler), det. Helmut Kolbeck [Forum]


Raupe

1: Befallsspur an Gelbem Fingerhut (Digitalis grandiflora): versponnener Blatt-Trieb mit einigen Kotkörnern und Fraßspuren, 25. April 2008
2-3: Raupe (18 mm lang) in der Blatt-Tüte, 25. April 2008


Puppe

1: Puppe (10 mm) am Fraßort, 6. Mai 2008 [Forum]
2: Exuvie, 12. Mai 2008. Daten 1-5 wie Falter 3-4.



Diagnose

Männchen

1-2 & 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Speckmeier-Sammlung"



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Nach GAEDIKE & HEINICKE (1999) in Deutschland nur mit Angaben von vor 1980 aus Sachsen, Niedersachsen und Baden-Württemberg bekannt. GAEDIKE et al. (2017) ergänzen Thüringen mit Angabe vor 1900, wobei sie sich auf BÜCHNER (2013) berufen. BÜCHNER (2008: 104) teilt mit: „In HEINEMANN (1863: 41) wird zum Vorkommen auch „Thüringen“ angegeben. MARTINI (1916: 121) bezieht sich auf HEINEMANN, gibt aber „Umg. Jena“ als Fundort an.“ MARTINI (1916: 121) führt die Art unter dem Namen „Eulia ochreana Hb.“ auf [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org].

(Autoren: Erwin Rennwald und Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04601 Aphelia ferugana (HÜBNER, 1793) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 8, 2020 11:48 von Jürgen Rodeland
Suche: