Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Aproaerema Taeniolella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03785 Aproaerema taeniolella (ZELLER, 1839)

1-2: Österreich, Niederösterreich, 500 m W Thernberg, verbuschende (Mager)wiesen, 450 m, 22. Juli 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3-4, ♀: Deutschland, Thüringen, südlich von Leutra bei Jena, Wegesrand an einer Grünbrache, Raupenfund an Hornklee (Lotus corniculatus) am 3. Juni 2009, e.l. 1. Juli 2009 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer), conf. Christian Kaiser [Forum]
5-6: Deutschland, Thüringen, Weimar, Ettersberg, ca. 470 m, leg. Raupe 10. Mai 2009, e.l. 18. Juni 2009 (Studiofotos: Hartmuth Strutzberg), cult. & det. Hartmuth Strutzberg, conf. Rudolf Bryner [Forum]
7: Österreich, Niederösterreich, Hohe Wand bei Maiersdorf, leg. Raupe in Blattgespinst von Deutschem Backenklee (Dorycnium germanicum) 29. Mai 2011, verpuppt ca. 10. Juni, e.p. 29. Juni 2011 (Foto: Peter Buchner), leg., cult. & det. Peter Buchner
8-9: Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, Waldweg, Raupenfund an Hufeisenklee (Hippocrepis comosa) am 4. Juni 2011, e.l. 21. Juni 2011 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
10, Kopula: Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, NSG Leutratal, 23. Juli 2011 (det. & Freilandfoto: Heidrun Melzer) (Falter wurden eingefangen und anhand der Flügelunterseite bestimmt)


Raupe

1-3: Deutschland, Thüringen, südlich von Leutra bei Jena, Wegesrand an einer Grünbrache, an Hornklee (Lotus corniculatus), 3. Juni 2009 (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
4: Deutschland, Thüringen, Weimar, Ettersberg, ca. 470 m, in Blattknäuel von Hornklee (Lotus corniculatus), 10. Mai 2009 (Studiofoto am 13. Mai 2009: Hartmuth Strutzberg), leg., cult. & det. Hartmuth Strutzberg, conf. Falter Rudolf Bryner [Forum]
5-6: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Maua (bei Jena), Waldschneise, an Hopfenklee (Medicago lupulina), 23. Mai 2010 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
7, ausgewachsene Raupe, 10 mm: Daten wie Lebendfalter 7 (Foto vom 3. Juni 2011: Peter Buchner)
8-9: Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, Waldweg, an Hufeisenklee (Hippocrepis comosa), 4. Juni 2011 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)


Fraßspuren und Befallsbild

1-5, Befallsbilder an Hornklee (Lotus corniculatus): Deutschland, Thüringen, Umgebung von Maua (bei Jena), Waldschneise, 23. Mai bzw. 5. Juni (Bild 5) 2010 (det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)


Puppe

1: Deutschland, Thüringen, südlich von Leutra bei Jena, Wegesrand an einer Grünbrache, leg. Raupe 3. Juni 2009, 16. Juni 2009 (Foto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
2-3: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Maua (bei Jena), Waldschneise, Raupenfund an Hornklee (Lotus corniculatus) am 23. Mai 2010 (leg., cult., det. & Fotos am 27. Juni 2010: Heidrun Melzer)
4-5: Daten wie Lebendfalter 7 (Fotos vom 23. Juni 2011: Peter Buchner), [4]: Blättchen entfernt, nicht aber Gespinst, [5]: Puppe (8 mm) freigelegt



Diagnose

S. taeniolella lässt sich von anderen Syncopacma-Arten anhand der auch auf der Flügelunterseite deutlich erkennbaren hellen Binde unterscheiden.

Männchen

1-2, ♂, Ober- und Unterseite: Deutschland, Thüringen, Neuberghutung westlich Wiesenthal/Rhön, 12. Juni 2011, Kescherfang (leg., gen. det. & Fotos: Uwe Büchner) [Forum]


Geschlecht nicht bestimmt

1-2, Ober- und Unterseite: Deutschland, Thüringen, Weimar, Ettersberg, ca. 470 m, leg. Raupe 10. Mai 2009, e.l. 18. Juni 2009 (Belegfotos: Hartmuth Strutzberg), cult. & det. Hartmuth Strutzberg, conf. Rudolf Bryner [Forum]
3-4, Ober- und Unterseite: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Wetro, Ödland, 200 m, Raupenfund Mitte Mai 2008 an Hornklee (Lotus corniculatus), e.l. 17. Juni 2008 (leg., cult., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]


Genitalien

Männchen

1-2: Präparat zweier ♂ , 1: aufgerollt („unrolling-technique“ = Standardtechnik zur Darstellung männlicher Gelechiiden-Genitalien), 2: nicht aufgerollt (Schnellpräparation) (Präparation und Mikrofoto: Peter Buchner)
1: Österreich, Niederösterreich, Lanzenkirchen, 5. August 2003 (Präparation und Mikrofoto: Peter Buchner)
2: Österreich, Niederösterreich, Bad Fischau, 19. August 2004 (Präparation und Mikrofoto: Peter Buchner)
3, männliches Genitalpräparat des oben abgebildeten ♂: Deutschland, Thüringen, Neuberghutung westlich Wiesenthal/Rhön, 12. Juni 2011, Kescherfang (leg., präp., gen. det. & Fotos: Uwe Büchner) [Forum]
4, ♂: Österreich, Steiermark, Graz, Mariatrost (naturbelassene, wärmebegünstigte, trockene Steinbruchumgebung), am Licht, 8. Juli 2017 (präp., det. & Foto: Horst Pichler) [Forum] und [Falterfoto im Forum]
5, ♂: Österreich, Steiermark, Graz, Mariatrost, naturbelassene, wärmebegünstigte, trockene Steinbruchumgebung, Licht, 1. August 2017 (präp. & Foto: Horst Pichler), det. Peter Buchner [Falterfotos im Forum] und [Genitalpräparat neu fotografiert]


Erstbeschreibung

ZELLER (1839: 201) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Thüringen, Kalkmagerrasen auf dem Ettersberg bei Weimar, ca. 470 m, Raupenfundtag 10. Mai 2009 (Foto: Hartmuth Strutzberg)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

AARVIK et al. (2017: 163) teilen mit: "We consider Aproaerema anthyllidella (Hübner, 1813), type species of the genus Aproaerema Durrant, 1897, as subordinate within the genus Syncopacma, 1925. Aproaerema has priority. This change of name is prompted because Landry & Roque-Albelo (2010) suggested that Untomia Busck, 1906 is a further senior synonym of Syncopacma. Wir müssen also jetzt alle 27 bisherigen Syncopacma-Arten in die Gattung Aproaerema stellen.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03785 Aproaerema taeniolella (ZELLER, 1839) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 9, 2020 19:35 von Erwin Rennwald
Suche: