Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Argyresthia Cupressella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Argyresthiidae (Knospenmotten)
EU 01447a Argyresthia cupressella WALSINGHAM, 1890



Diagnose

Erstbeschreibung

WALSINGHAM (1890: 118) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Auf UKmoths [Artseite auf UKmoths.org.uk] ist zu lesen: "The larvae feed on cypress (Chamaecyparis and Cupressocyparis) and juniper (Juniperus), feeding internally on the leaves and young shoots. In spring affected shoots turn brown and are quite noticeable."



Weitere Informationen

Faunistik

Die nordamerikanische Art wurde nach Großbritannien eingeschleppt, wo sie sich stark ausbreitet. Auf UKmoths [Artseite auf UKmoths.org.uk] ist dazu zu erfahren: "Originating from North America, this adventive species has evidently been introduced with its foodplants, and was first found in the British Isles in Suffolk in 1997. Like several other microlepidoptera feeding on ornamental conifers, it is expanding its range quite dramatically."

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Argyresthiidae (Knospenmotten)
EU 01447a Argyresthia cupressella WALSINGHAM, 1890 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 6, 2017 16:00 von Tina Schulz
Suche: