Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Bembecia Volgensis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU 04088f Bembecia volgensis GORBUNOV, 1995

Hinweis: Ein bis zum 15. September 2018 hier gezeigtes Falter-Foto der Krim wurde zur 2018 neu beschriebenen Bembecia crimeana verschoben.



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt! Zum Habitat ist bei GORBUNOV (1995) zu erfahren: "The type series was collected on slopes of wet ravines in limestone steppe with denudated saline soils along the bank of Volga River." Die Raupe ist dort in Wurzeln von Fabaceae zu suchen.



Weitere Informationen

Faunistik

Die bei KARSHOLT & RAZOWSKI (1996) noch fehlende Art wurde aus dem europäischen Russland (160 km S Ulianovsk, Wolgaregion) beschrieben. Nach der [Fauna Europaea] kommt sie im zentralen und südlichen Bereich des europäischen Teils von Russland vor. Angaben zur Krim beziehen sich allerdings auf die 2018 neu beschriebene Bembecia crimeana, so dass unklar ist, ob die Art überhaupt noch irgendwo außerhalb des Typenfundorts in der oberen Wolga-Region sicher nachgewiesen wurde.


Typenmaterial

GORBUNOV (1995) berichtet: "Holotype ♂: Russia, Ulianovsk area, 160 km S of Ulianovsk, Riabina, 13.VII.1993, leg. V. Zolotuhin. Paratypes: 2 ♂♂, 1 ♀, same locality and date, leg. V. Zolotuhin. The holotype and 2 paratypes (♂♀) are deposited in the collection of the Zoological Institute of the Russian Academy of Sciences, St. Petersburg (Russia). One paratype (♂) is in the author’s collection."


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Alle Artikel im Heft 3/4 von Band 25 der Atalanta sind mit "Dezember 1994" überschrieben. Dies entspricht auch dem Umschlagsblatt, das aber die zusätzliche Zeile "Postversand 15.2.1995" trägt. Der 15. Februar 1995 ist damit auch das Erscheinungsdatum dieser und aller weiterer Arbeiten im Doppelheft.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU 04088f Bembecia volgensis GORBUNOV, 1995 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 9, 2020 11:40 von Jürgen Rodeland
Suche: