Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Brithys Crini

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Glottulini
EU M-EU 09388 Brithys crini (FABRICIUS, 1775)

1: Spanien, Alicante, e.l. - Zucht 2007 (Foto: Helmut Deutsch), leg. Rietz, cult. & det. Helmut Deutsch
2: Frankreich, Languedoc Roussillon, Serinan-Plage an der Stranddüne, Raupe am 8. Juni 2010, e.l. 1. Juli 2010 (det. & fot.: Manfred Hund) [Forum]
3, ♀, 4, ♂ & 5, ♀: Griechenland, Peloponnes, Achaia, Kaloghria, 32 km W Patras, 38.163°N, 21.367°E, 5 m, e.l. 6. Juli, 29. August & 11. November 2013 (leg., cult., det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
6-7, ♂: Griechenland, Peloponnes, südwestlich Patras, nördlich Varda, Kounoupeli, Raupe am 22. Mai 2010 an Pancratium maritimum, e.l. 19. Juli 2010 (leg., cult., det. & Fotos: Egbert Friedrich)
8, ♀: Griechenland, Peloponnes, südwestlich Patras, nördlich Varda, Kounoupeli, Raupe am 22. Mai 2010 an Pancratium maritimum, e.l. 14. Juni 2010 (leg., cult., det. & Fotos: Egbert Friedrich)
9 & 10-11, zwei ♀♀: Griechenland, Peloponnes, südwestlich Patras, nördlich Varda, Kounoupeli, Raupe am 22. Mai 2010 an Pancratium maritimum, e.l. 23. Juli 2010 (leg., cult., det. & Fotos: Egbert Friedrich)


Raupe

1: Spanien, Catalunya, Ebrodelta, Sant Jaume d'Enveja, Els Eucaliptus, an Pancratium maritimum, 18. Mai 2001 (Foto: Allan Liosi), det. Allan Liosi [Forumsbeitrag zur Raupe] [Forumsbeitrag zur Pflanzenbestimmung]
2: Spanien, Alicante, 2007 (Foto: Helmut Deutsch), leg. Rietz, cult. & det. Helmut Deutsch
3: Italien, Sardinien, auf Meerzwiebeln Drimia maritima, 24. Mai 2011 (fot.: Hermann Thomas), det. Jürgen Rodeland [Forum]
4-6: Spanien, Ebrodelta Nähe Riumar, Salzwiesen, 30. August 2014 (fot.: Daniela Richter), det. Thomas Fähnrich [Forum]
7: Griechenland, Peloponnes, Achaia, Kaloghria, 32 km W Patras, 38.163°N, 21.367°E, 5 m, auf Strandlilie (Pancratium maritimum), 19. Juni 2013 (leg., cult., det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
8-9 & 10-11 (minierende Raupe): Griechenland, Peloponnes, Achaia, Kaloghria, 32 km W Patras, 38.163°N, 21.367°E, 5 m, auf Strandlilie (Pancratium maritimum), 9. Juni 2013 (leg., cult., det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
12: Griechenland, Peloponnes, Achaia, Kaloghria, 32 km W Patras, 38.163°N, 21.367°E, 5 m, auf Kali-Salzkraut (Salsola kali), 11. Juni 2013 (leg., cult., det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
13, 14 & 15: Griechenland, Peloponnes, südwestlich Patras, nördlich Varda, Kounoupeli, an Pancratium maritimum, 22. Mai 2010 (leg., cult., det. & Fotos: Egbert Friedrich)


Puppe

1: Frankreich, Languedoc Roussillon, Serinan-Plage an der Stranddüne, Raupen an Pancratium maritimum 8. Juni 2010 (leg., cult., det. & fot.: Manfred Hund) [Forum]
2-4: Griechenland, Peloponnes, südwestlich Patras, nördlich Varda, Kounoupeli, Raupe am 22. Mai 2010 an Pancratium maritimum, 1. Juni 2010 (leg., cult., det. & Fotos: Egbert Friedrich)



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6, ♂: Spanien, Katalonien, Girona, L’Escala, ca. 14 m, leg. P. Zetzl, e.o. 6. Mai 1984 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner
7, ♂: Frankreich, Hérault, Languedoc-Roussillon, Meeresküste in der Umgebung von Montpellier, Freilandraupen an Pancratium maritimum am 19. Oktober 2005, e.l. 27. April 2006 (leg., det., cult. & fot.: Maurits De Vrieze)

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6, ♀: Spanien, Katalonien, Girona, L’Escala, ca. 14 m, leg. P. Zetzl, e.o. 27. April 1984 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner


Erstbeschreibung

FABRICIUS (1775: 587) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Griechenland, Peloponnes, Achaia, Kaloghria, 32 km W Patras, 38.163°N, 21.367°E, 5 m, Raupen auf Strandlilie (Pancratium maritimum), 9. Juni 2013 (fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]


Nahrung der Raupe

1, Pancratium maritimum, mit Raupen besetzt: Frankreich, Languedoc, Roussillon, Serinan-Plage an der Stranddüne, 8. Juni 2010 (Foto: Manfred Hund) [Forum]
2, Dünen-Trichternarzisse auch Strandlilie (Pancratium maritimum): Griechenland, Peloponnes, Achaia, Kaloghria, 32 km W Patras, 38.163°N, 21.367°E, 5 m, 9. Juni 2013 (det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

encausta: encausta eingebrannt, wegen der Färbung der Vorderflügel.
pancrati: Pancratium maritimum, ein Zwiebelgewächs.
(SPULER 1908)


Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Nach SAUTER & WHITEBREAD (2005) ist die Art in die Schweizer Lepidopterenfauna aufzunehmen. SWISSLEPTEAM (2010) konkretisiert: "Lediglich aus Ronco bei Locarno TI liegt ein einziges Exemplar vor (1964, leg. Anton Schmidlin, siehe REZBANYAI-RESER 1998b). Es handelt sich hier wohl um eine gelegentliche Einschleppung aus Italien als Raupe oder Falter. Die Art lebt sonst nur in wärmeren Meeresküstengebieten und kann kein Bestandteil der Schweizer Fauna sein."

SWOBODA (1996) publizierte einen Fund in Leverkusen (Deutschland, Nordrhein-Westfalen) [Forum]. Auch hier ist Einschleppung als Grund für den Nachweis zu unterstellen.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Glottulini
EU M-EU 09388 Brithys crini (FABRICIUS, 1775) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 25, 2018 9:59 von Michel Kettner
Suche: