Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Calamodes Occitanaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07745 Calamodes occitanaria (DUPONCHEL, 1829)

1, ♀: Spanien, Catalonien, Montseny, Coll Formic, an Hausmauer unter Laterne, 24. September 2007 (Freilandfoto: Allan Liosi), det. Thomas Fähnrich & Egbert Friedrich [Forum]
2, ♂: Frankreich, Bouches-du-Rhône, Eygalières, 200 m, 26. September 2011 (Foto: Florian Nantscheff), det. Florian Nantscheff [Forum]
3, ♂: Frankreich, Drôme-provencale, Merindol-les-Oliviers, 420 m, 23. September 2014 (det. & fot.: Florian Nantscheff) [Forum]
4, 5-6, zwei ♂ ♂ & 7-8, ein ♀: Frankreich, Provence, Département Alpes-de-Haute-Provence, nordöstlich Oraison, Hauts Bronzets, 590 m, 26. & 30. September 2015, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
9, ♂: Frankreich, Vaucluse, Oppède, 150 m, 1. Oktober 2016, Lichtfang (det. & fot.: Henri Paye), conf. Norbert Pöll [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7-8, ♂: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM


Weibchen

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6, ♀: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM


Erstbeschreibung

DUPONCHEL (1829: 360-361, pl. CLIX fig. 5) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Spanien, Catalonien, Montseny, Coll Formic, Habitat von Calamodes occitanaria und Campaea honoraria (Foto: 24. September 2007, Allan Liosi) [Forum]
2, Gesamtansicht des Gebietes. Im Vordergrund bewirtschaftete Bereiche (Felder), anschließend Terassen (aufgelassen, aber wohl noch beweidet) und auf der Kuppe des Hügels lichter Wald mit viel Quercus sp., Ulmus und verschiedenen Zwergsträuchern und Kräutern im Unterwuchs: Frankreich, Provence, Département Alpes-de-Haute-Provence, nordöstlich Oraison, Hauts Bronzets, 590 m, 26. September 2015 (fot.: Egbert Friedrich)
3, Übergangsbereich von lichtem Wald zu verbuschten, ungenutzten Offenland. Weitere Daten wie Habitat 2.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„Occitania alter Name für das südwestliche Europa.“
SPULER 2 (1910: 103R)


Andere Kombinationen

Unterarten


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

WOODWARD (1922: 379) [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] teilt die Publikationsjahre des Bandes mit: 1-416 und pl. 133-164 1829, 417-[511] und pl. 165-170 1830.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07745 Calamodes occitanaria (DUPONCHEL, 1829) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 19, 2019 16:57 von Michel Kettner
Suche: