Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Calliergis Ramosa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09266 Calliergis ramosa (ESPER, [1786]) - Geißblatt-Kappeneule

1: Österreich, Niederösterreich, Rax, hochmontaner Fichtenwald mit Latschen (Pinus mugo), subalpine Rasen, Kalkfelsfluren; am Licht, 6. Juli 2006 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Schweiz, Wallis, Hohtenn, 1000 m, 20. Juli 2010, am Licht (Foto: Pia Rindlisbacher), det. Pia Rindlisbacher, conf. Helmut Kolbeck [Forum]
3: Schweiz, Graubünden, Felsberg, Churer Rheintal, Calanda, Geissplatte 730 m, 6. Mai 2011, Lichtfang (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]
4: Slowakei, Slowakischer Karst, Brzotín (Dorf am Fuße des nordwestlichen Randes des Silicaer Plateaus), ca. 270 m, 19. Mai 2011, am Licht (det. & fot.: Andrej Makara), conf. Rolf Mörtter [Forum]
5-6: Schweiz, Bern, Emmental, Arni, am Waldrand, 860 m, 30. Mai 2012, am Licht (det. und Fotos: Ursula Beutler) [Forum]
7: Deutschland, Baden-Württemberg, 72537 Mehrstetten, ca. 720 m, auf Kalkmagerrasen, 16. Juni 2012, am Licht (Foto: Jörg Döring), conf. Daniel Bartsch [Forum]
8: Österreich, Bundesland Salzburg, Maria Alm, Berg Natrun, 1100 m, 25. Mai 2011, Lichtfang (det. & fot.: Sabine Flechtmann) [Forum]
9-10: Österreich, Bundesland Salzburg, Pinzgau, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Berg Natrun, 1100 m, am Licht, 17. Juni 2015 (det. & Studiofoto: Sabine Flechtmann) [Forum]


Raupe

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Schwarzwald, Todtnau, an Schwarzer Heckenkirsche (Lonicera nigra), 3 . September 2007 (Foto: Florian Nantscheff) det. Helmut Kolbeck [Forum]
2: Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Todtnau, NSG Hinterwaldweide, 1100 m, an Schwarzer Heckenkirsche (Lonicera nigra), 22. August 2011 (det. & fot.: Florian Nantscheff) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-2, L2 an Roter Heckenkirsche (Lonicera xylosteum): Slowenien, Region Bled, Weg zum Galetovec, 1100 m, 3. Juli 2014, Tagfund (Freilandfoto: Christine Neumann), det. Heidrun Melzer & Herbert Beck [Forum]



Diagnose




1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, 21. Juni 1986, am Licht (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)
8-9 und 10-11, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

ESPER ([1786]: 391-392, pl. LXXVIII fig. 3) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Biologie

Habitat

1, an einem schattigen, feuchten Waldweg durch Fichtenhochwald wachsen am Wegrand einige Büsche von Schwarzer Heckenkirsche (Lonicera nigra); am selben Busch hatte wurde schon am 3. September 2007 eine Raupe gefunden: Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Todtnau, NSG Hinterwaldweide, 1100 m, 22. August 2011 (Foto: Florian Nantscheff) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„ramosus ästig, zackig; wegen der in zwei Äste sich spaltenden dunklen Färbung der Innenrandshälfte der Vorderflügel.“
SPULER 1 (1908: 263R)


Andere Kombinationen

Unterarten

Abweichende Schreibweisen


Taxonomie

Nach der Fauna Europaea (Fauna Europaea Web Service. Last update 22 December 2009. Version 2.1. Available online at http://fauna.naturkundemuseum-berlin.de) ist Callierges "incorrect subsequent spelling" von Calliergis HÜBNER, 1821.


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die von HEPPNER (1981) detailliert recherchierten Publikationsjahre.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09266 Calliergis ramosa (ESPER, [1786]) - Geißblatt-Kappeneule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 26, 2017 14:09 von Michel Kettner
Suche: