Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Catoptria Apenninica

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06288a Catoptria apenninica BASSI, 2017



Diagnose

Männchen

1, ♂: Italien, Abruzzo, Monte Terminillo, 1730 m, 17. Juli 2010 (fot.: Helmut Deutsch), leg. & det. Toni Mayr [Forum]


Weibchen

1, ♀: Italien, Abruzzo, Monte Terminillo, 1730 m, 17. Juli 2010 (fot.: Helmut Deutsch), leg. & det. Toni Mayr [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

BASSI (2017: 55): “Il nome deriva dal Latino apenninus-i = Appennini, e si riferisce all'area geografica in cui è stato catturato l'esemplare.”


Typenmaterial

BASSI (2017: 55) beschrieb die Art nach einem einzigen ♀: “HOLOTYPUS ♀: Abruzzo, Serra Rocca Chiarano (Aquila), 2250 m, 18.VII.1990, leg. G. Bassi, preparato microscopico 2675 Bassi, CGB.”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06288a Catoptria apenninica BASSI, 2017 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 18, 2021 14:45 von Michel Kettner
Suche: