Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Chamaesphecia Alysoniformis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU 04117 Chamaesphecia alysoniformis (HERRICH-SCHÄFFER, [1846])

1, ♀: Bulgarien, Mičurin, 18. Juni 1984 (leg., det. & Freilandfoto: Zdeněk Laštůvka)



Diagnose

1-2, ♂ und ♀: Bulgarien, Mičurin, 10. Juni 1979 (leg., det., coll. & fot. Zdeněk Laštůvka)


Erstbeschreibung

HERRICH-SCHÄFFER ([1846]: 73) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

HERRICH-SCHÄFFER ([1846]: Sesiides pl. 8 mit fig. 46): [Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Alysson ist eine Grabwespe.“
SPULER 2 (1910: 316L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den Angaben bei HEPPNER (1982).


Faunistik

HUEMER (2013) schreibt: „Die Art wurde von HUEMER & TARMANN (1993) mangels überprüfbarer Belege aus der Landesfauna gestrichen, und es liegen keine neueren Daten vor, die ein Vorkommen bestätigen.“


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU 04117 Chamaesphecia alysoniformis (HERRICH-SCHÄFFER, [1846]) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 7, 2018 13:54 von Jürgen Rodeland
Suche: