Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Chamaesphecia Doleriformis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU M-EU 04121 Chamaesphecia doleriformis (HERRICH-SCHÄFFER, [1846])

Weibchen

1-2, ♀: Griechenland, Nomos Ioannina, Straßenböschung 4 km N Konitza, 780 m, Raupe am 25. Mai 2012, e.l. 15. Juli 2012 (cult., det. & fot.: Daniel Bartsch) [Forum]
3, ssp. doleriformis ♀: Griechenland, Ioannina, Karies, 650 m, leg. Raupe an Salvia sclarea 10. April 2005, e.p. unter Zuchtbedingungen 15. Juni 2005 (leg., cult., det. & Foto Theo Garrevoet)
4, ssp. colpiformis ♀: Slowenien, Prov. Podravska, Formin (13 km östlich Ptuj), 200 m, leg. Raupe an Salvia pratensis 28. April 2012, e.p. unter Zuchtbedingungen 4. Juni 2012 (leg., cult., det. & Foto Theo Garrevoet)


Raupe

1: Slovenien, Formin, in Wurzel von Salvia pratensis, März 2015 (leg, det. & fot.: Željko Predovnik)



Diagnose

Männchen

1, ssp. doleriformis ♂: Griechenland, Ioannina, Konitsa, 450 m, an Pheromon 14. Juli 1999 (leg., det. & Foto Theo Garrevoet)
2, ssp. colpiformis ♂: Slowenien, Prov. Podravska, Formin (13 km östlich Ptuj), 200 m, leg. Raupe an Salvia pratensis 28. April 2012, e.p. unter Zuchtbedingungen 7. Juni 2012 (leg., cult., det. & Foto Theo Garrevoet)


Weibchen

1, ssp. colpiformis ♀: Slowenien, Prov. Podravska, Formin (13 km östlich Ptuj), 200 m, leg. Raupe an Salvia pratensis 22. Mai 2004, e.p. unter Zuchtbedingungen 6. Juli 2004 (leg., cult., det. & Foto Theo Garrevoet)
2, ssp. doleriformis ♀: Griechenland, Ioannina, Konitsa, 500 m, leg. Raupe an Salvia sclarea 4. April 2005, e.p. unter Zuchtbedingungen 23. Juni 2005 (leg., cult., det. & Foto Theo Garrevoet)


Erstbeschreibung

HERRICH-SCHÄFFER ([1846]: 69; Sesiides pl. 4, fig. 22) [Text nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org, Abbildung reproduziert von Jürgen Rodeland nach Band im Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe]



Biologie

Habitat

1: Slovenien, Formin in der Nähe von Ormož, Oktober 2018 (fot.: Željko Predovnik)


Raupennahrungspflanze

1, Salvia pratensis: Slovenien, Formin, 30. September 2018 (fot.: Željko Predovnik)


Nahrung der Raupe

Raupen der ssp. doleriformis wurden in Wurzeln von Salvia sclarea gefunden, einer Pflanze, die auch von Chamaesphecia proximata als Raupennahrung genutzt wird. Die Raupen der ssp. colpiformis finden sich in Wurzeln des Wiesen-Salbei (Salvia pratensis), der auch Chamaesphecia schmidtiiformis als Raupennahrung dient.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Dorelus Blattwespengattung.“
SPULER 2 (1910: 314R)

colpiformis: „Colpa, Hymenopterengattung.“
SPULER 2 (1910: 314R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den Angaben bei HEPPNER (1982)


Faunistik

Nach der [Sesiidae-Website von Dr. Franz Pühriger] kommt die Art in Österreich vor, außerdem in Italien, Tschechien, in der Slowakei und in fast allen Balkanstaaten. Nach HUEMER (2013) "In Österreich ausschließlich in der früher als valide Art akzeptierten ssp. colpiformis präsent". Das Vorkommen in Österreich ist auf Niederösterreich beschränkt; der Falter kommt also keineswegs überall vor, wo es Wiesen-Salbei gibt.

(Autoren: Erwin Rennwald & Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU M-EU 04121 Chamaesphecia doleriformis (HERRICH-SCHÄFFER, [1846]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 7, 2020 21:39 von Benjamin Morawietz
Suche: