Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Charissa Dubitaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07883 Charissa dubitaria (STAUDINGER, 1892)

In Europa vertreten durch die ssp. staudingeri (WNUKOWSKY, 1929)

1, ♀: Griechenland, Kreta, 6 km NE Hora Sfakion, 0,5 km W Imbros, 800 m, 15. Oktober 2006, Lichtfang (Aufnahme: Egbert Friedrich), det. Egbert Friedrich
2: Griechenland, Kreta, Xiropotamos-Schlucht, ca 10 m, an Kapellenmauer, 19. Mai 2011 (det. & fot.: Hildegard Stalder), conf. Egbert Friedrich [Forum]
3, ♂: Griechenland, Kreta, 6 km nordöstlich Hora Sfakion, 0,5 km westlich Imbros, 820 m, 2. Oktober 2011 Lichtfang (leg., fot. & det.: Egbert Friedrich) [Forum]
4, ♀: Griechenland, Kreta, 6 km nordöstlich Hora Sfakion, 0,5 km westlich Imbros, 820 m, 2. Oktober 2011 Lichtfang (leg., fot. & det.: Egbert Friedrich) [Forum]
5: Griechenland, W-Kreta, Schlucht bei Hora Skafion, 200 m, 11. April 2012 (Freilandfoto: Heiner Ziegler), Beleg in coll. H.P. Wymann [Forum]
6, ♀: Griechenland, Kreta, 2 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°19.75'N, 24°12.20'E, 470 m, 28. Oktober 2013, am Licht (det. & Studiofoto: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
7: Griechenland, Kreta, 2 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°19.75'N, 24°12.20'E, 470 m, e.o. 21. Januar 2014 (cult., det. & Studiofoto: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
8-9: Griechenland, Kreta, 2 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°19.75'N, 24°12.20'E, 470 m, e.o. 1. Februar 2014 (cult., det. & Studiofotos: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
10-11: Griechenland, Kreta, 2 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°19.75'N, 24°12.20'E, 470 m, e.o. 6. Februar 2014 (cult., det. & Studiofotos: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
12, ♀: Griechenland, Kreta, westlich Vrysses, südwestlich Melidoni, 680 m, 19. Oktober 2017, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
13-14, ♀: Griechenland, Kreta, 6 km nordöstlich Hora Sfakion, östlich Asfendos, 840 m, 20. Oktober 2017, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
15, ♂: Griechenland, Kreta, 6 km nordöstlich Hora Sfakion, östlich Asfendos, 840 m, ♀ am 20. Oktober 2017 am Licht, e.o. Zucht, 19. Februar 2018 (leg., det., cult. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]


Raupe

1-5: Griechenland, Kreta, 2 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°19.75'N, 24°12.20'E, 470 m, ♀ am Licht am 28. Oktober 2013 (cult., det. & Studiofotos: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
1: 23. November 2013
2-3: 8. Dezember 2013
4-5: 21. Dezember 2013
6-19: Griechenland, Kreta, 6 km nordöstlich Hora Sfakion, östlich Asfendos, 840 m, ♀ am 20. Oktober 2017, Lichtfang, e.o. Zucht (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
6-9: 16. November 2017
10-13: 1. Dezember 2017
14-17: 4. Dezember 2017
18-19: 8. Dezember 2017


Puppe

1-3: Griechenland, Kreta, 2 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°19.75'N, 24°12.20'E, 470 m, ♀ am Licht am 28. Oktober 2013, 21. Januar 2014 (cult., det. & Studiofotos: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
4: Griechenland, Kreta, 6 km nordöstlich Hora Sfakion, östlich Asfendos, 840 m, ♀ am 20. Oktober 2017, Lichtfang, e.o. Zucht, Foto 18. Dezember 2017 (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]



Diagnose

Ssp. staudingeri (WNUKOWSKY, 1929)

1-2, 3-4, 5-6, 7-8 & 9-10, fünf ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10 & 11-12, sechs ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1, ♂, Fühlermorphologie unterscheidet die Art z.B. von Charissa variegata und subtaurica: Griechenland, Kreta, 6 km nordöstlich Hora Sfakion, östlich Asfendos, 840 m, ♀ am 20. Oktober 2017 am Licht, e.o. Zucht, 19. Februar 2018 (leg., det., cult. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]


Erstbeschreibung

STAUDINGER (1892: 192-194) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Griechenland, Kreta, 6 km nordöstlich Hora Sfakion, südlich Imbros, 800 m, 1. Oktober 2011 (Foto: Petra Peuker) [Forum]
2: Griechenland, Kreta, 2 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°19.75'N, 24°12.20'E, 470 m, 28. Oktober 2013 (fot: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
3-4: Griechenland, Kreta, 1 km S Alikambos, Eichen-Busch-Kalkfels-Ziegenweide, 35°20.02'N, 24°12.25'E, 400 m, 29. & 30. Oktober 2013 (fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Taxonomie

Die hier als Subspecies geführte staudingeri wird von ERLACHER & GELBRECHT (ERLACHER, in lit. 2015?) als eigenständige Art mit dem vollständigen Namen Charissa (Euchrognophos) staudingeri (WNUKOWSKY, 1929) betrachtet. Darauf weisen FRITSCH et al. (2014) in ihrer Samos-Arbeit hin.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07883 Charissa dubitaria (STAUDINGER, 1892) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 10, 2018 11:44 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: