Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Cochylimorpha Cultana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 04227 Cochylimorpha cultana (LEDERER, 1855)

1-2: Spanien, Almeria, Cabo de Gata, Las Negras. N36°52.198' W2°00.518', Halbwüste mit therophytischer Vegetation, 34 m, Lichtfang, 2. März 2017 (Foto: Henk Gremmer), det. Tina Schulz, conf. Friedmar Graf [Forum] und [Bestätigung]
3-4 & 5-6, zwei ♂ ♂: Spanien, Andalusien, Provinz Granada, Umg. La Peza, Zona Recreativa Fuente de la Gitana, 1104 m, 13. Juni 2018, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
7-8, ♂: Spanien, Andalusien, Provinz Almeria, Landstrich nördlich Tabernas, 1100 m, 11. Juni 2018, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]



Diagnose

Nach RAZOWSKI „Microlepidoptera Palaearctica Vol. 3, Cochylidae“ gibt es eine weitere der cultana sehr ähnliche Art. Es ist Cochylimorpha asiana. Beide Arten sind variabel und es ist sehr schwierig sie nach äußeren Merkmalen zu unterscheiden! Aber, und das macht es für südwesteuropäische Funde einfach, die Verbreitung von C. asinana reicht von der Ukraine bis weiter in den Osten. Die Verbreitung von C. cultana hingegen reicht nach RAZOWSKI (2002) von Spanien über Südfrankreich weiter bis nach Asien."
(Text nach [Beitrag 1] und [Beitrag 2] von Friedmar Graf im Lepiforum.)

Männchen

1 & 2 zwei ♂ ♂: Spanien, Andalusien, Provinz Granada, Umgebung La Peza, Zona Recreativa Fuente de la Gitana, 1104 m, 13. Juni 2018, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
3, ♂: Spanien, Andalusien, Provinz Almeria, Landstrich nördlich Tabernas, 1100 m, 11. Juni 2018, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]


Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung", dort unter Cochylis pontana einsortiert.


Genitalien

Männchen

1-2 (♂) und 3, Aedeagus von weiterem ♂: Spanien, Andalusien, Provinz Almeria, Landstrich nördlich Tabernas, 1100 m, 11. Juni 2018, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]


Erstbeschreibung

LEDERER (1855: 118, pl. 2 fig. 6) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]

Der Verweis „Tafel 6, Figur 1“ im Text der Erstbeschreibung ist offensichtlich ein Druckfehler.



Biologie

Habitat

1, Lichtfangstandort: Spanien, Andalusien, Provinz Granada, Umgebung La Peza, Zona Recreativa Fuente de la Gitana, 1104 m, 13. Juni 2018 (Foto: Friedmar Graf) [Forum]
2, Lichtfangstandort: Spanien, Andalusien, Provinz Almeria, Landstrich nördlich Tabernas, 1100 m, 11. Juni 2018 (Foto: Friedmar Graf) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 04227 Cochylimorpha cultana (LEDERER, 1855) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 10, 2019 12:56 von Jürgen Rodeland
Suche: