Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Albella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02449 Coleophora albella (THUNBERG, 1788) - Weißrand-Miniersackträger

1-2: Österreich, Burgenland, 3 km NNE Hornstein, Halbtrockenrasen, Eichenwald, 280 m, 5. Mai 2006, am Licht (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Schweiz, Bern, Ligerz, 460 m, Weinberg mit Beständen von Silene nutans, 28. Mai 2006 (Foto: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner [Forum]


Raupe, Raupensack

1: Slowakei, Malá Čausa, Sack an Nickendem Leimkraut (Silene nutans) 16. Juli 2012 (Foto: Ignac Richter), leg. & det. Ignac Richter



Diagnose

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Genitalien

1-2, Genitalpräparat des unter Lebendfalter 1 abgebildeten ♂: Daten siehe dort (Präparation und Mikro-Fotos: Peter Buchner)(das große Bild des Valvenkomplexes wird evtl. nicht in höchster Auflösung angezeigt. In diesem Fall auf das Symbol "Vergrößern" klicken)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02449 Coleophora albella (THUNBERG, 1788) - Weißrand-Miniersackträger art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 5, 2017 6:53 von Erwin Rennwald
Suche: