Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Auricella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02610 Coleophora auricella (FABRICIUS, 1794)

1-2, ♀: Schweiz, Bern, Plagne, flachgründiger Magerrasen, 830 m, 30. März 2010, Minen und Jungraupen an Heil-Ziest (Stachys officinalis), e.l. 1. Mai 2010 (leg., cult., gen. det. und fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
3, ♀: Schweiz, Bern, Plagne, 830 m, flachgründiger Magerrasen, 30. März 2010, Minen und Jungraupen an Heil-Ziest (Stachys officinalis), e.l. 20. April 2010 (leg., cult., gen. det. und fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
4, ♂: Schweiz, Neuchâtel, Cornaux, 490 m, südexponierter, steiler und flachgründiger Magerrasen über Kalk, 1. Mai 2008 Raupen an Aufrechtem Ziest (Stachys recta); Falterschlupf am 30. Juni 2008 (leg., cult., det. und Fotos Rudolf Bryner) [Forum]
5, ♀: Österreich, Niederösterreich, Mödling, tiefgründige pannonische Halbtrockenrasen, am Licht 3. Juli 2006 (Foto: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner
6: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umgebung Steinthaleben, Raupensäcke an Aufrechtem Ziest (Stachys recta) 8. und 15. Juni 2013, e.l. 9. Juli 2013 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
7: Fund- und Zuchtdaten wie Bild 6, e.l. 13. Juli 2013 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer) [Forum 6-7]


Raupe, Raupensack

1, Raupensack an Heil-Ziest (Stachys officinalis), aus zuvor besetzter Blattmine ausgeschnitten: Schweiz, Bern, Plagne, 830 m, flachgründiger Magerrasen, leg. 30. März 2010 (Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
2, Sack der erwachsenen Raupe an Aufrechtem Ziest (Stachys recta): Schweiz, Neuchâtel, Cornaux, 490 m, südexponierter, steiler und flachgründiger Magerrasen über Kalk, leg. 1. Mai 2008 (Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
3, Raupensack an Aufrechtem Ziest (Stachys recta): Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umgebung Steinthaleben, 8. Juni 2013 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1-3: Schweiz, Neuchâtel, Cornaux, 490 m, südexponierter, steiler und flachgründiger Magerrasen über Kalk, 1. Mai 2008 (leg., cult., det. & fot. Rudolf Bryner)
1, Konstruktion des Raupensacks (Freilandaufnahme) [Forum]
2, Mine und Raupensack an Aufrechtem Ziest (Stachys recta) [Forum]
3, Befallsbild an Aufrechtem Ziest (Stachys recta) [Forum]
4: Schweiz, Neuchâtel, Cornaux, 490 m, Felsenheide, an Stachys recta, 1. Mai 2008 (Freilandfoto: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner [Forum]
5, Mine der Jungraupe in Überwinterungsblättern von Heil-Ziest (Stachys officinalis): Schweiz, Bern, Plagne, 830 m, flachgründiger Magerrasen, 30. März 2010 (Foto: Rudolf Bryner) [Forum]


Puppe

1-3: Schweiz, Bern, Plagne, 830 m, 30. März 2010, Minen und Jungraupen an Heil-Ziest (Stachys officinalis), e.l. 1. Mai 2010 (leg., cult., gen. det. und fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
4, zur Verpuppung festgesponnener Raupensack: Daten wie Bilder 1-3 (Foto: Rudolf Bryner)



Diagnose

1: Österreich, Niederösterreich, Gumpoldskirchen, leg. Raupensack an Ziest (Stachys recta) 1. Mai 2012, e.p. 3. Juni 2012, leg., cult., det. & Belegfoto Peter Buchner


Genitalien

1: Präparat eines nicht abgebildeten ♂, Slowenien, Sezana, am Licht 25. Juni 2010 (leg. Helmut Deutsch, GU, Mikrofoto & det. Peter Buchner)

1-2, Genitalpräparat des unter Falterbild 5 gezeigten ♀: Daten siehe dort (leg., det., Präparation und Mikro-Foto: Peter Buchner) (das große Bild der Genitalarmatur wird evtl. nicht in höchster Auflösung angezeigt. In diesem Fall auf das Symbol "Vergrößern" klicken)

Genitalabbildungen z.B.: RAZOWSKI, J.: Motyle (Lepidoptera) Polski 16 - Coleophoridae, p. 191 (♂), p.231 (♀)


Erstbeschreibung

FABRICIUS (1794: 300-301) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Schweiz, Neuchâtel, Cornaux, 490 m, südexponierter, steiler und flachgründiger Magerrasen über Kalk, 1. Mai 2008 (Aufnahme: Rudolf Bryner)
2: Schweiz, Bern, Plagne, 830 m, flachgründiger Magerrasen, 30. März 2010 (Aufnahme: Rudolf Bryner)
3: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umg. Steinthaleben, 200-250 m, 8. Juni 2013 (Foto: Heidrun Melzer)


Nahrung der Raupe

Die Raupen leben an Gamander (Teucrium sp.) und Ziest (Stachys sp.).

1, Aufrechter Ziest (Stachys recta), mit Raupen besetzt: Schweiz, Neuchâtel, Cornaux, 490 m, südexponierter, steiler und flachgründiger Magerrasen über Kalk; 1. Mai 2008 (Aufnahme: Rudolf Bryner) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme

Bezüglich Synonymie mit Coleophora paucinotella siehe dort unter "Taxonomie"


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02610 Coleophora auricella (FABRICIUS, 1794) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 9, 2017 22:09 von Jürgen Rodeland
Suche: