Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Coracipennella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02467 Coleophora coracipennella (HÜBNER, [1796])

1-2, ♀: Österreich, Burgenland, Rohrbach; Hecke in halboffener Kulturlandschaft; leg. Puppensack an Blattoberseite von Weißdorn (Crataegus monogyna) 1. Juli 2006, Falter geschlüpft 7. Juli 2006 (Fotos: Peter Buchner), det. nach Fotos von Falter + Präparat Andreas Stübner
3-4: Österreich, Niederösterreich, Hexenberg bei Hainburg, leg. Raupensack an Steinweichsel (Prunus mahaleb) 20. Mai 2013, e.p. 9. Juli 2013; leg., cult., det. & Fotos Peter Buchner


Raupe, Raupensack

1: Sack mit Puppe, 6 mm, Daten wie Falter 1-2 (Foto: Peter Buchner)
2: Österreich, Niederösterreich, Hexenberg bei Hainburg, leg. Raupensack (6 mm) an Steinweichsel (Prunus mahaleb) 20. Mai 2013, Foto nach Falterschlupf am 9. Juli 2013; leg., cult., det. & Foto Peter Buchner



Diagnose

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"

Bestimmt man die Minen bzw. Säcke mit HERING 1957, kommt man auf Coleophora prunifoliae, denn in diesem Werk wird die Existenz der beiden anderen in Frage kommenden Arten (Coleophora spinella und Coleophora coracipennella) schlichtwegs ignoriert. (Text: Peter Buchner)


Genitalien

1: Genitalpräparat des unter Lebendfoto 1-2 gezeigten ♀, Daten siehe dort (Präparation und Mikro-Foto: Peter Buchner)
2: Genitalpräparat eines nicht abgebildeten ♀, Österreich, Wien, Wienerwald (Cobenzl), am Licht 15. Juni 2012, leg. Wolfgang Stark, Präparation, det. durch GU & Mikro-Foto Peter Buchner
3-4, Genitalpräparat eines nicht abgebildeten ♀: Slowakei, Štiavnické Vrchy, Rybník, 310 m, 22. Juli 2016 (leg., det., coll. & fot.: František Kosorín) [Forum]


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1796]: pl. 30 fig. 208) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Phänologie

Verpuppung meist im Juni an der Blattoberseite, Flugzeit bis Ende Juli. 1 Generation.


Nahrung der Raupe

Nach http://ukmoths.org.uk/ leben die Raupen v.a. an Apfel (Malus) sowie Prunus- und Crataegus-Arten.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02467 Coleophora coracipennella (HÜBNER, [1796]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 13, 2016 20:18 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: