Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Marcarolensis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU 02868-078 Coleophora marcarolensis BALDIZZONE, 2004



Weitere Informationen

Faunistik

Nach der Fauna Europaea [Fauna Europaea, Version 2.4, last updated 27 January 2011] in Europa nur aus Italien (Festland) bekannt.


Typenmaterial

BALDIZZONE (2004: 248): “Holotypus ♂: “PIEMONTE Parco Naturale Regionale Capanne di Marcarolo (AL), loc. Gli Olmi, 758 m, 5.VI.2003, G. Baldizzone leg.”, coll. Baldizzone, Asti.” — Paratypen: 62 ♂♂, 39 ♀♀ und 4 Falter unbekannten Geschlechts, alle aus Italien. “I paratypi sono conservati nella collezione Baldizzone; alcuni exemplari sono depositati anche nelle collezioni di J. Nel., La Ciotat (Francia), J. Tabell, Hartola (Finlandia), H. W. van der Wolf, Nuenen (Olanda), Museo di Storia Naturale di Carmagnola (TO).”


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU 02868-078 Coleophora marcarolensis BALDIZZONE, 2004 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 4, 2016 12:57 von Jürgen Rodeland
Suche: