Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Oreiosella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU 02565a Coleophora oreiosella BALDIZZONE, 2019



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Präimaginalstadien sind unbekannt.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

BALDIZZONE (2019: 270): “ From Greek ὄρειος = highlander. It refers to the fact that all the specimens were collected at high altitude.”


Typenmaterial

BALDIZZONE (2019: 270): “Holotype ♂: “HISP.[ANIA] Sierra Nevada | Camino de la Veleta | 2050 m, 18-VII-1985, | G. Baldizzone y E. Traugott-Olsen” “Bldz PG nº 7525”, coll. Baldizzone.” — Paratypen: 2 ♂♂ vom selben Fundort.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU 02565a Coleophora oreiosella BALDIZZONE, 2019 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 2, 2020 14:37 von Jürgen Rodeland
Suche: