Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Peisoniella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02825 Coleophora peisoniella KASY, 1965


Raupe, Raupensack

1-2: Slowakei, Tvrdošovce, Sack an Artemisia santonicum, 4. November 2011 (leg., det. & Foto Ignac Richter)
3: Ungarn, Fejér megye, Pákozd, 92 m, leg. 12. Oktober 2018 von Artemisa maritima, Foto 18. Oktober 2018, Tagfund (Studiofoto: Attila Takács) [Forum]



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1: Slowakei, Tvrdošovce, Salzwiese, 15. August 2009 (Foto: František Kosorín), leg. & det. Ignác Richter


Genitalien

Männchen

1, ♂: Slowakei, Tvrdošovce, Salzwiese, 15. August 2009 (Foto: František Kosorín), leg. & det. Ignác Richter [Forum]
2, Präparat eines nicht abgebildeten ♂: Slowakei, Tvrdošovce, 18. August 2009 (det., Präparation & Foto: Ignác Richter)


Weibchen

1, Präparat eines nicht abgebildeten ♀: Daten wie Belegfoto 1 (Präparation & Foto: František Kosorín)
2, ♀: Slowakei, Tvrdošovce, Salzwiese, 15. August 2009 2014 (Foto: František Kosorín), leg. & det. Ignác Richter [Forum]



Biologie

Nahrung der Raupe

KASY (1965) meldet zu den Sackfunden, die der Erstbeschreibung der Art zugrunde liegen: "Mitte Oktober 1963 fand Herr E. ARENBERGER, Wien, in den Beständen der Artemisia maritima an der Einsetzl. nordwestl. v. Illm. (jetzt zum Naturschutzgebiet Illmitzer Zicksee gehörend) an den abgeblühten Infloreszenen dieser Pflanze samenfressende Coleophoren-Raupen, die sich wie die von Col. artemisiae MÜHL, an Artemisia campestris verhielten." Vom Fundort her muss es sich um Artemisia maritima ssp. salina gehandelt haben, die heute Artemisia santonicum heißt. Der oben gezeigte Sackfund von Ignác Richter in der Slowakei erfolgten ebenfalls an Artemisia santonicum.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Unterarten


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02825 Coleophora peisoniella KASY, 1965 art-mitteleuropa-nurRaupe

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 9, 2019 12:17 von Jürgen Rodeland
Suche: