Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Cosmopterix Lienigiella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cosmopterigidae (Prachtfalter)
EU M-EU 03170 Cosmopterix lienigiella (LIENIG & ZELLER, 1846) - Lienigs Schilf-Prachtfalter

1-2, ♂: Schweiz, Waadt, Cudrefin, 430 m, nordgerichteter Waldrand mit Wassergraben, 6. Oktober 2008, Minen in Blättern von Phragmites australis, in Zimmertemperatur: 19. März 2009, e.l. 11. April 2009 (leg., cult., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
3-4: Deutschland, Bayern, Oberbayern, Moosburg an der Isar, am Licht, 31. Mai 2017 (det. & fot.: Heinrich Vogel) [Forum]
5: Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Lüneburg, Artlenburger Marsch, neben ehemaliger und stark zugewachsener Klei- und Sandentnahmestelle, 3 m, 24. Juni 2019, am Licht (Foto: Frank Stühmer) [Forum]


Raupe

1-2: Schweiz, Waadt, Cudrefin, 430 m, Auenwaldrand und Riedwiese am Neuenburgersee, 26. September 2009, Minen mit Raupen an Phragmites australis (leg., cult., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1-2: Mine in Phragmites australis: Schweiz, Waadt, Cudrefin, 430 m, nordgerichteter Waldrand mit Wassergraben, 6. Oktober 2008, Minen in Blättern von Phragmites australis, in Zimmertemperatur: 19. März 2009, e.l. 11. April 2009 (leg., cult., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
3: Schweiz, Waadt, Cudrefin, 430 m, Auenwaldrand und Riedwiese am Neuenburgersee, 26. September 2009, Minen mit Raupen an Phragmites australis (leg., cult., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]


Puppe

1-2, ♂ Puppenexuvie: Schweiz, Waadt, Cudrefin, 430 m, nordgerichteter Waldrand mit Wassergraben, 6. Oktober 2008, Minen in Blättern von Phragmites australis, in Zimmertemperatur: 19. März 2009, e.l. 11. April 2009 (leg., cult., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]



Diagnose

Weibchen

1, ♀: Schweiz, Waadt, Cudrefin, 430 m, Riedwiese, 7. Juni 1996, Falter am Licht (leg., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]


Geschlecht nicht bestimmt

1: Italien, Friuli Venezia Giulia, Monfalcone, Küste, 2 m, 17. Mai 1994 (Foto: Helmut Deutsch), leg. & det. Anton Mayr [Forum]


Mine, Raupe

Mine und Raupe von Cosmopterix lienigiella unterscheiden sich in folgenden Punkten von jenen der Cosmopterix scribaiella:

- Der untere Teil der Mine enthält Kotansammlung und endet nicht in schmal auslaufendem Gang.
- Die Raupe hat dunklere Segmenteinschnitte was ihr ein Muster mit Querbändern verleiht.
- Da die Raupe kein Verpuppungsgespinst anfertigt, sind im Durchlicht sowohl Raupe wie Puppe manchmal recht deutlich sichtbar.
- Die Verpuppung erfolgt am oberen, zur Blattspitze hin weisenden Ende der Mine.
- Die Puppe liegt kopfaufwärts in der Mine.

[Forumsbeitrag Rudolf Bryner]


Erstbeschreibung

LIENIG & ZELLER (1846: 179, 298-299) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Minen der Raupen finden sich - wie diejenigen von Cosmopterix coryphaea und Cosmopterix scribaiella - in Blättern von Schilf (Phragmites australis).


Habitat

1: Schweiz, Waadt, Cudrefin, 430 m, nordgerichteter Waldrand mit Wassergraben, 6. Oktober 2008 (Aufnahme: Rudolf Bryner) [Forum]
2: Schweiz, Waadt, Cudrefin, 430 m, Auenwaldrand und Riedwiese am Neuenburgersee, 26. September 2009 (Aufnahme: Rudolf Bryner) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Nach der livländischen [lettischen] Lepidopterologin Friederige Lienig geb. Berg (1790-1855).


Andere Kombinationen


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Begründung für die Datierung auf 1846


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cosmopterigidae (Prachtfalter)
EU M-EU 03170 Cosmopterix lienigiella (LIENIG & ZELLER, 1846) - Lienigs Schilf-Prachtfalter art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 26, 2019 2:44 von Tina Schulz
Suche: