Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Crocallis Cypriaca

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU Crocallis cypriaca FISCHER, 2003

1-2, ♂♂: Zypern, Troodos-Gebirge, Chandria, Adelfoi, 1580 m, 25. Oktober 2008, Lichtfang (Fotos: Egbert Friedrich), det. Egbert Friedrich [Forum]
3, ♀: Zypern, Troodos-Gebirge, Agios Nikolaos, 830 m, 3. November 2008, Lichtfang (Foto: Egbert Friedrich), det. Egbert Friedrich [Forum]
4, ♂: Republik Zypern, Bezirk Paphos, 32 km ENE Paphos, Arminou, ca. 420 m, am Licht, 23. November 2011 (det. & Studiofoto: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
5: Republik Zypern, Bezirk Paphos, 27 km E Paphos, Kidasi, ca. 400 m, am Licht, 25. November 2011 (det. & Studiofoto: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
6: Zypern, Limassol, Chandria, Berg Adelfoi (Madari-Gipfel), 1590 m, 3. November 2012, Lichtfang (det. & fot.: Daniel Bolt)
7: Zypern, Limassol, Chandria, Berg Adelfoi (Madari-Gipfel), 1590 m, 3. November 2012, am Köder (det. & fot.: Daniel Bolt)
8: Zypern, Paphos, Arminou, 620 m, 4. November 2012, Lichtfang (det. & fot.: Daniel Bolt)
9: Zypern, Paphos, Arminou, 620 m, 4. November 2012, Lichtfang (det. & fot.: Daniel Bolt)
10: Zypern, Paphos, Mylikouri, am Fluss Mylikouri, 510 m, 7. November 2012, Lichtfang (det. & fot. Daniel Bolt)
11: Zypern, Limassol, Pano Platres, Trooditissa, 1450 m, 11. November 2012, Lichtfang (det. & fot. Daniel Bolt) [Forum 6-11]


Raupe

1-14, sieben verschiedene Exemplare: Zypern, Umg. Paphos, Kelokedara, 750 m, am 10. April 2013 von Crataegus azarolus geklopft (leg., cult., det. & Fotos: Egbert Friedrich) [Forum]


Puppe

1-5, zwei verschiedene Exemplare: Zypern, Umg. Paphos, Kelokedara, 750 m, Raupen am 10. April 2013 von Crataegus azarolus geklopft (leg., cult., det. & Fotos: Egbert Friedrich) [Forum]



Diagnose






1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10, 11-12 und 13-14, sieben ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
15-16, 17-18 und 19-20, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)



Biologie

Habitat

1-5, Larvalhabitat mit Crataegus azarolus: Zypern, Umg. Paphos, Kelokedara, ca. 750 m, 10. April 2013 (Fotos: Petra Peuker) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

FISCHER (2003: 372): „Die neue Art wird nach ihrer Heimatinsel Zypern benannt, auf der sie bis auf weiteres als Endemit gilt.“


Typenmaterial

FISCHER (2003: 372): „Holotypus. ♂. Insel Zypern, Schlucht von Mylikouri, 34° 56,7' N, 32° 45,7' E, 05.xi.2002, 750m, leg. et coll. HEINZ FISCHER (Tegernsee; später ZSM).
Paratypen. 3 ♂. Insel Zypern, Schlucht von Mylikouri, 34° 56,7' N, 32° 45,7' E, 05.XI.2002, 750m, leg. et coll. HEINZ FISCHER (Tegernsee; später ZSM), davon 1 ♂ coll. LEWANDOWSKI (München).“


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU Crocallis cypriaca FISCHER, 2003 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 12, 2017 19:43 von Michel Kettner
Suche: