Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Cryphia Lusitanica

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Bryophilinae
EU 08797b Cryphia lusitanica (DRAUDT, 1931)

1 & 2: Portugal, Évora, Monsaraz, 237 m, am Licht, 23. September 2017 (det. & Foto: Matthew Gandy), conf. Axel Steiner [Forum]
3, ♀: Spanien, Provinz Valencia, Umgebung Arroyo Cerezo, 1280 m, 6. August 2017, am Licht (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
4: Frankreich, Drôme (26), Pennes-le-Sec, 1000 m, 12. September 2006 (det. & fot.: David Demergès) [Hinweis: Dieser Falter wurde als Cryphia simulatricula bestimmt und in der Bestimmungshilfe bis zum 28. Oktober 2019 dort gezeigt. Nach GOVI & FIUMI (2019) gehören aber alle bisher aus Südostfrankreich untersuchten Tiere des Komplexes zu C. lusitanica; dennoch bleiben hier Fragen offen.]
5: Frankreich, Drôme-provencale, Merindol-les-Oliviers, 420 m, 21. September 2014 (det. & fot.: Florian Nantscheff) [Forum] [Hinweis: Dieser Falter wurde als Cryphia simulatricula bestimmt und in der Bestimmungshilfe bis zum 28. Oktober 2019 dort gezeigt. Nach GOVI & FIUMI (2019) gehören aber alle bisher aus Südostfrankreich untersuchten Tiere des Komplexes zu C. lusitanica; dennoch bleiben hier Fragen offen.]
6-8, ♂: Frankreich, Provence, nördlich Forcalquier, 550 m, 1. Oktober 2015, Lichtfang (leg. & fot.: Egbert Friedrich)



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, Gottfried Behounek


Genitalien

Weibchen

1, ♀: Spanien, Provinz Valencia, Umgebung Arroyo Cerezo, 1280 m, 6. August 2017, am Licht (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Erstbeschreibung

DRAUDT in SEITZ (1931: 18):

„BRYOPHILA
[...]
B. algae F. [...]
“— lusitanica f. n. (2 f) ist eine wunderhübsche Form von weißer Grundfarbe, hellgrün, wie bei muralis überpudert, mit nur feinen schwarzen Zeichnungen; 2 Bogen einer Subbasale, die beiden das Mittelfeld begrenzenden Querlinien und ein schwarzer dicker Verbindungsstrich submedian; beide Makeln als schwache kleine graue Wölkchen angedeutet und eine ganz schwache Subterminale. Hflgl weiß mit grauem Diskalmond und 2 Schattenbinden vor dem Saum. Portugal. Type in Coll. B.-HAAS. Von PÜNGELER als algae-Form erklärt, sie sieht sehr fremdartig daneben aus.“



Biologie

Habitat

1, Lichtfangplatz: Spanien, Provinz Valencia, Umgebung Arroyo Cerezo, 1280 m, 6. August 2017 (Foto: Friedmar Graf) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Taxonomie und Faunistik

Die kleinere Schwesterart von Cryphia simulatricula war zunächst anscheinend nur aus Spanien und Portugal bekannt (FIBIGER et al. 2009). FIBIGER et al. (2009) hatten im Text und der Karte noch alle Vorkommen aus Südfrankreich zu C. simulatricula gestellt; GOVI & FIUMI (2019: 235) machen aber darauf aufmerksam, dass jene Autoren in ihrer Tafel 10 selbst das einzige Tier aus Südostfrankreich bei Cryphia lusitanica einordneten. Nach ihnen gehören alle Vorkommen im Südosten Frankreichs und im angrenzenden meernahen Italien zu C. lusitanica. Sie selbst kamen beim Barcoding zum Ergebnis, dass sich ihre 2 Exemplare von Cryphia simulatricula aus Südtirol beim Barcoding mitten unter ihre Cryphia lusitanica aus Südostfrankreich mischten, was vorerst Fragen offen lässt, zumal sich ihr einziges Tier von C. lusitanica aus Spanien im Verhältnis dazu deutlich von den südostfranzösischen Tieren abwich. Nicht unproblematisch ist hier weiter, dass für ihre neue Art von Korsika - Cryphia claudiae - bisher gar kein Barcoding-Ergebnis vorliegt. Hier muss wohl ein erneuter Versuch mit "Next Generation Barcoding" unternommen werden.

(Autor: Erwin Rennwald)


Publikationsdatum der Erstbeschreibung

Nach einem Vermerk auf der Kopfzeile von Seite 17 wurde diese Lage am 4. Juli 1931 ausgegeben.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Bryophilinae
EU 08797b Cryphia lusitanica (DRAUDT, 1931) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 31, 2020 10:19 von Jürgen Rodeland
Suche: