Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Dahlica Michaela

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Psychidae (Echte Sackträger)
EU 00790g Dahlica michaela ARNSCHEID, 2016



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

ARNSCHEID (2016: 41): “Derivatio nominis: This nice new species is dedicated to my beloved wife Michaela Gärtner for her kind and useful companionship during the field work in the Iberian Peninsula, including at the type locality of the new species.”


Taxonomie

Die Stellung der Art in der Gattung Dahlica bezeichnet ARNSCHEID als provisorisch, weil noch kein Weibchen gefunden wurde.


Typenmaterial

ARNSCHEID (2016: 39): “Holotype: 1, Spain, Huesca, Benasque, Val Ballibierna, 1600 m, e. l., 16-V-2013, leg. W. Arnscheid (deposited at coll. A. Vives/Museo Nacional de Ciencias Naturales, Madrid, Spain). Paratypes: 3 11, same data (emerged 16-17-V-2013), 6 11, Val Ballibierna, 1400-1600 m, e. l. 10-15-V-2014, leg. W. Arnscheid, coll. W. Arnscheid (Bochum, Germany) and M. Weidlich (Neißemünde, Germany).”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Psychidae (Echte Sackträger)
EU 00790g Dahlica michaela ARNSCHEID, 2016 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 8, 2017 0:08 von Erwin Rennwald
Suche: