Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Dahlica Rupicolella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Psychidae (Echte Sackträger)
EU M-EU 00796 Dahlica rupicolella (SAUTER, 1954) - Gebirgs-Zwerg-Sackträger

1, ♂: Schweiz, Tessin, Airolo, 1400 m, e.p. 8. Mai 1995, leg. 2. Mai 1995 Peter Sonderegger
2, ♀: Schweiz, Wallis, Martigny, 840 m, e.p. 22. April 1995, leg. 6. April 1995 Peter Sonderegger (Fotos 1-2: Rudolf Bryner), det. Peter Hättenschwiler



Diagnose

Männchen

1, ♂: Schweiz, Tessin, Airolo, 1400 m, 2. Mai 1995, Raupensäcke mit Puppen an Felsen, e.p. 10. Mai 1995, leg. Peter Sonderegger (Foto: Rudolf Bryner), det. Peter Hättenschwiler



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Taxonomie

AARVIK et al. (2017) führen Siederia als Synonym von Dahlica, führen die Art also unter dem Namen Dahlica rupicolella. Auch ARNSCHEID & WEIDLICH (2017) sehen Siederia als Untergattung von Dahlica an, nicht mehr als Gattung.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Psychidae (Echte Sackträger)
EU M-EU 00796 Dahlica rupicolella (SAUTER, 1954) - Gebirgs-Zwerg-Sackträger art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 17, 2019 3:23 von Tina Schulz
Suche: