Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Dichagyris Duskei

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU 10300 Dichagyris duskei MOBERG & FIBIGER, 1990

1-2: Ukraine, Oblast Saporischschja, Rajon Berdjansk, Schevshenko, 24 m, 7. Juli 2011 (det. & Fotos: Alexandr Zhakov) [Forum]



Weitere Informationen

Taxonomie

Bei FIBIGER (1993) und KARSHOLT & RAZOWSKI (1996) unter dem Namen Dichagyris stellans (CORTI & DRAUDT, 1933) gemeldet. Nach FIBIGER (1997) handelt es sich bei den Tieren aus Europa aber um die eigenständige Art D. duskei.


Typenmaterial

MOBERG & FIBIGER in FIBIGER (1990: 118): “Holotype ♂, U.S.S.R.: Rossia mer., Sarepta, 28.vi.1904 (Duske) (coll. Zool. Mus., Helsinki) (Pl. 11, fig. 36).
Paratypes. U.S.S.R.: 3 ♂ 5 ♀, same locality as holotype (coll. Zool. Mus., Helsinki & Naturhist. Riksmus., Stockholm).”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU 10300 Dichagyris duskei MOBERG & FIBIGER, 1990 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 21, 2018 16:51 von Michel Kettner
Suche: