Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Digitivalva Seligeri

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Glyphipterigidae
EU 01553b Digitivalva seligeri GAEDIKE, 2011



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

GAEDIKE (2011: 132): “Named after the collector, Mr. Rudi Seliger.”


Typenmaterial

GAEDIKE (2011) informiert: "Holotype: ♂, “GR Peloponnes, Achaia Diakopto, Kerynia 320 m, 9.5.2009, leg. Rudi Seliger;” “Holotypus ♂ Digitivalva seligeri sp. n. det. R. Gaedike 2011” (SDEI). Paratypes: 1♂, 1♀, same data; genitalia slide R. Gaedike Nr. 7274 (♂), 7485 (♀); 1♂, same data, but 13.5.2009; genitalia slide R. Gaedike Nr. 7447 (coll. Seliger); 1 ♀, Greece, Parnass, Itea, 300 m, 18.5.2007, leg. J. Viehmann (coll. Schmitz)."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Glyphipterigidae
EU 01553b Digitivalva seligeri GAEDIKE, 2011 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 15, 2017 21:29 von Erwin Rennwald
Suche: