Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Digitivalva Wolfschlaegeri

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Glyphipterigidae
EU 01560 Digitivalva wolfschlaegeri (KLIMESCH, 1956)



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

KLIMESCH (1956) erläutert: "Die Art widme ich dem verdienstvollen Erforscher der Lepidopterenfauna von Ochrid und Umgebung, Herrn Roman Wolfschläger, Linz. Für die Überlassung des Materials sage ich auch an dieser Stelle Herrn Wolfschläger nochmals aufrichtigen Dank."


Andere Kombinationen


Faunistik

Locus typicus: Mazedonien, Petrina Planina bei Ochrid.


Typenmaterial

"Holo- und Allotype (in Coll. Klimesch aus Coll. Wolfschläger) Petrina Planina bei Ochrid 15.—26. VII. 1936 und 12.—16. VII. 1939; außerdem noch 5 ♂ und 2 ♀ Paratypen vom gleichen Fundort mit denselben Daten (leg. Wolfschläger) sowie 1 ♂ aus der Sammlung Josef Thurner von Ochrid 1954."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Glyphipterigidae
EU 01560 Digitivalva wolfschlaegeri (KLIMESCH, 1956) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 25, 2019 18:43 von Michel Kettner
Suche: