Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ditula Bartoniana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU Ditula bartoniana LARSEN, 2015

1: Zypern, Nikokleia, 18. April 2013 (det. & fot.: Ian Barton)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

LARSEN (2015: 3): “The species is named after the collector Ian Barton. He is a very active and skilled collector, who has worked many times at the type locality and surroundings.”


Typenmaterial

Holotypus nach LARSEN (2015: 3): “♂, Cyprus: Nikoklia, 60 m asl, 14–27.iv.2012, leg. I. Barton, genital slide 33458♂ Knud Larsen, coll. Natural History Museum, London (NHM).” — Paratypen: 1 ♂ und 4 ♀♀.


Faunistik

Außer vom locus typicus kann LARSEN (2015) nur noch zwei weitere Fundstellen etwas höher im Trodos-Gebirge, also ebenfalls im Südwesten von Zypern, anführen.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU Ditula bartoniana LARSEN, 2015 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 12, 2016 12:23 von Jürgen Rodeland
Suche: