Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Dyscia Distinctaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07935 Dyscia distinctaria (A. BANG-HAAS, 1910)



Diagnose

Männchen

1, ♂: Spanien, Andalusien, Provinz Huelva, Coto de Doñana, Matalascañas, 0-10 m, Lichtfang, 30. März 2006 (det. & fot.: Steffen Schellhorn), coll. Steffen Schellhorn [Forum]


Erstbeschreibung

BANG-HAAS (1910: 49) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Locus typicus ist San Ildefonso ("St.-Ildefonso in Castilien") in der Provinz Segovia in der Autonomen Region Kastilien-León in Zentral-Spanien. Die Art gilt als Endemit der Iberischen Halbinsel (Spanien, Portugal).


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07935 Dyscia distinctaria (A. BANG-HAAS, 1910) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 8, 2019 12:44 von Michel Kettner
Suche: