Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ectoedemia Spinosella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Nepticulidae (Zwergminiermotten)
EU M-EU 00305 Ectoedemia spinosella (DE JOANNIS, 1908)



Mine

1-5: Österreich, Niederösterreich, Katzelsdorf, in Schlehenbättern (Prunus spinosa), 5. September 2006 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner (1: Blatt mit 3 je ca. 7 mm langen Minen, 2: anderes Blatt, Durchlicht, 3: voriges Bild vergrößert, 4-5: weiteres Blatt, Durch- bzw. Auflicht)



Diagnose

Anfangsgang dicht „darmartig“ gewunden, von rotbraunem Kot fast zur Gänze ausgefüllt, erweitert sich zum kleinen Platz, in dem der Kot in kleinen aber zahlreichen Körnern ziemlich dicht liegt, oft nahe der Mittelrippe beginnend und sich zwischen 2 Seitenrippen ausdehnend. Minen sehr klein: bis ca. 50 Quadrat-mm. Raupen grünlich, Kopf braun, in einer Generation von August - Oktober in den Minen. Sehr häufig an Schlehdorn (Prunus spinosa), auch an Kulturzwetschke (Prunus domestica), nach LAŠTŮVKA 1997 weiters an Prunus cerasifera, Cerasus fruticosus [= Punus fruticosa], Amygdalus communis [= Prunus dulcis] (Text: Peter Buchner nach HERING 1957 und in Übereinstimmung mit den Bildern).

1-3: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

DE JOANNIS (1908: 328-329) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Nach JOHANSSON et al. (1990) miniert die Raupe in Nordeuropa [und wohl auch großen Teilen Mitteleuropas] ausschließlich in Blättern von Prunus spinosa (Schlehe), weiter im Süden auch an Prunus domestica (Zwetschge), Prunus cerasifera (Kirschpflaume), Prunus fruticosa (Zwergkirsche) und Prunus dulcis (Mandelbaum). Bladmineerders.nl [Artseite auf bladmineerders.nl] nennt noch die südosteuropäische Prunus webbii.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Nepticulidae (Zwergminiermotten)
EU M-EU 00305 Ectoedemia spinosella (DE JOANNIS, 1908) art-mitteleuropa-nurRaupe

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 6, 2017 16:51 von Tina Schulz
Suche: