Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Egira Anatolica

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Orthosiini
EU 10055 Egira anatolica (M. HERING, 1933)

1, ♂: Ukraine, Krim, Феодосия, п. Приморский, 25. April 2008 (Studiofoto: Vladimir Savchuk), det. Vladimir Savchuk
2, ♂: Ukraine, Krim, Феодосия, п. Приморский, 17. April 2009 (Studiofoto: Vladimir Savchuk), det. Vladimir Savchuk


Raupe

1: Ukraine, Krim, Феодосия, п. Приморский, 8. Juni 2010 (Studiofoto: Vladimir Savchuk), det. Vladimir Savchuk


Puppe

1: Ukraine, Krim, Феодосия, п. Приморский, 15. Juni 2010, e.l. leg. Mai 2010 (cult. & fot.: Vladimir Savchuk), det. Vladimir Savchuk



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1: Türkei, Ankara, Camildera, 1300 m, 6. Mai 1996 (coll. & fot.: Maurits De Vrieze), leg. & det. M. Fibiger



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

Nach FIBIGER et al. (2010) unterscheidet sich der Holotypus - das einzige Exemplar von "E. bulgarica" - genetisch nicht von E. anatolica aus der gleichen Region. Es handelt sich damit um ein genitalmorphologisch stärker abweichendes Exemplar von E. anatolica.


Faunistik

Locus typicus nach HERING (1933: 412): Türkei, Ankara.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Orthosiini
EU 10055 Egira anatolica (M. HERING, 1933) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 20, 2019 20:03 von Michel Kettner
Suche: