Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Elachista Bedellella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU M-EU 01871 Elachista bedellella (SIRCOM, 1848)

1: Österreich, Niederösterreich, Mödling, tiefgründige pannonische Halbtrockenrasen, am Licht 20. Juli 2006 (Foto: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner
2-3, ♂: Österreich, Niederösterreich, Wr. Neustadt, (Halb-)Trockenrasen, z.T. verbuschend, Tagfund am 19. Mai 2006 (Fotos: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner
4 und 5-6, zwei ♂♂: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umg. Steinthaleben, 19. April 2014, Tagfunde (leg., det. & Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]



Diagnose

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung".

1: Präparat des unter 2-3 abgebildenten ♂

Im männlichen Genital weist Elachista bedellella 2 Strukturelemente auf, die bei den meisten Elachista-Arten gänzlich fehlen bzw. bei Vertretern der bedellella-Gruppe in anderer Form vorhanden sind: Zungenförmiger Fortsatz am Anellus (grüner Pfeil) sowie 2 schmale, gebogene, spitze, zum Uncus gerichtete Fortsätze an der Juxta (roter Pfeil).


Erstbeschreibung

SIRCOM (1848: 2037) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU M-EU 01871 Elachista bedellella (SIRCOM, 1848) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 14, 2016 22:47 von Erwin Rennwald
Suche: