Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Elachista Bifasciella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU M-EU 01875 Elachista bifasciella TREITSCHKE, 1833

1-2: Österreich, Steiermark, Feistritz Sattel bis Harder Kogel, bodensaurer Fichtenwald, Nardetum, 1300 - 1520 m, Tagfund, 16. Juli 2006 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hövelhof, NSG Moosheide, am Tag gekäschert, schattiger und feuchter Bereich im Birken-Kiefernmischwald, 130 m, 27. Mai 2015 (leg., det. & fot.: Dieter Robrecht) [Forum]



Diagnose

1-2: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung".


Erstbeschreibung

TREITSCHKE (1833: 182-183) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hövelhof, NSG Moosheide, schattiger und feuchter Bereich im Birken-Kiefernmischwald, 130 m, 27. Mai 2015 (fot.: Dieter Robrecht) [Forum]



Weitere Informationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU M-EU 01875 Elachista bifasciella TREITSCHKE, 1833 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 15, 2018 8:41 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: