Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Elachista Wieseriella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU M-EU 02041b Elachista wieseriella HUEMER, 2000



Weitere Informationen

Faunistik

Die Art wurde aus Österreich (Kärnten) neu beschrieben. HUEMER (2013) erläutert: "Diese Art wurde aus Kärnten (Mussen) als neu für die Wissenschaft beschrieben (HUEMER, 2000a). DEUTSCH (2012b) gelang ein weiterer Fund in Osttirol (Ködnitztal, Greiwiesen, 2.8.2000, det. Liska)."


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU M-EU 02041b Elachista wieseriella HUEMER, 2000 artseiteohnefoto

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 14, 2016 23:19 von Erwin Rennwald
Suche: