Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Epermenia Devotella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Epermeniidae (Zahnflügelfalter)
EU M-EU 05313 Epermenia devotella (HEYDEN, 1863)

1-2: Österreich, Oberösterreich, 4400 St. Ulrich bei Steyr, Damberg, Forststraße im Mischwald, 600-700 m, 15. August 2008 (Freilandfotos: Michael Nöbauer), det. Rudolf Bryner [Forum]
3-7, ♀ (6-7 bei der Eiablage): Schweiz, Bern, St-Imier, 1100 m, Hochmoorrand, Raupen in den Samendolden von Angelica sylvestris, 20. September 2006, 22. September 2007 und 11. Oktober 2008. Weibchen an Blütendolden von Angelica sylvestris, 4. August 2009 (leg., cult., det. & fot. Rudolf Bryner) [Forum]
8: Österreich, Niederösterreich, Rax, 1500 m, leg. Raupe in Fruchtstand von Brustwurz (Angelica sylvestris) 18. September 2011, Verpuppung Oktober 2011, e.p. 24. Juni 2012 (Die gesellig lebenden Raupen verpuppten sich in einem Gespinst im eingewässerten Fruchtstand, alles blieb im Freien. Im März wurde der Fruchtstand mit den Puppen für ca. 1 Stunde unter Wasser gesetzt und verblieb dann bis zum Schlupf wieder durchwegs im Freien. Zwischen 20. und 27. Juni schlüpften insgesamt 8 Falter) (leg., cult., det. durch Zucht & Fotos Peter Buchner)


Raupe

1, Raupen, 2-3, verpuppungsreife Raupe, und 4-5, Raupe in versponnener Samenkapsel: Schweiz, Bern, St-Imier, 1100 m, Hochmoorrand, Raupen in den Samendolden von Angelica sylvestris, 20. September 2006, 22. September 2007 und 11. Oktober 2008 (leg., cult., det. & fot. Rudolf Bryner) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

6, Befallsbild: Daten siehe Raupenbilder 1-5 (leg., cult., det. & fot. Rudolf Bryner) [Forum]


Puppe

1: Schweiz, Bern, St-Imier, 1100 m, Hochmoorrand, Raupen in den Samendolden von Angelica sylvestris, 20. September 2006, 22. September 2007 und 11. Oktober 2008 (leg., cult., det. & fot. Rudolf Bryner) [Forum]


Ei

1-2: Schweiz, Bern, St-Imier, 1100 m, Hochmoorrand, an Blütendolden von Angelica sylvestris, 4. August 2009 (leg., cult., det. & fot. Rudolf Bryner) [Forum]



Diagnose

1, ♀: Schweiz, Bern, Saint-Imier, 1095 m, 4. August 2009, Tagfang auf Blüten von Angelica sylvestris (leg., det. und fot.: Rudolf Bryner) [Forum]


Ähnliche Arten


Erstbeschreibung

HEYDEN (1863: 107-108) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, zur Raupenzeit: Schweiz, Bern, St-Imier, 1100 m, Hochmoorrand, 11. Oktober 2008 (Aufnahme: Rudolf Bryner) [Forum]
2, zur Falterzeit: dito, 4. August 2009 (Aufnahme: Rudolf Bryner) [Forum]


Nahrung der Raupe

Die Raupen entwickeln sich in den Fruchtständen von Apiaceen. Ich fand sie mehrfach in den Samendolden von Angelica sylvestris. (Text: Rudolf Bryner)
Die Raupen der Erstbeschreibung wurden im Schwarzwald in Fruchtständen von Heracleum sphondylium gefunden.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Locus typicus

Deutschland, Baden-Württemberg, Schwarzwald, Höllental HEYDEN (1863: 108).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Epermeniidae (Zahnflügelfalter)
EU M-EU 05313 Epermenia devotella (HEYDEN, 1863) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 16, 2016 21:13 von Michel Kettner
Suche: