Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Epermenia Theimeri

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Epermeniidae (Zahnflügelfalter)
EU 05313b Epermenia theimeri GAEDIKE, 2001



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

GAEDIKE (2001: 230): „Ich benenne die Art zu Ehren ihres Entdeckers, Herrn F. THEIMER (Berlin).“


Faunistik

Nach der [Fauna Europaea] kommt die Art in Italien vor.


Typenmaterial

GAEDIKE (2001: 230): „Holotypus ♂. Monte Baldo, 1700 m, 22.7.1887, leg. F. THEIMER, Gen.Präp. M. GERSTBERGER Nr. M 2450 A; Deutsches Entomologisches Institut (Eberswalde).
Paratypus. 1 ♀, Monte Baldo, 1700 m, 22.7.1997, leg. F. THEIMER, Gen.Präp. M. GERSTBERGER Nr. 2450 B; Deutsches Entomologisches Institut (Eberswalde).“


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Epermeniidae (Zahnflügelfalter)
EU 05313b Epermenia theimeri GAEDIKE, 2001 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 6, 2015 9:31 von Jürgen Rodeland
Suche: