Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ephestia Cypriusella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 06106 Ephestia cypriusella ROESLER, 1965



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Weitere Informationen

Faunistik

Die Art wurde von Zypern (Prodromos) beschrieben und ist aus Europa sonst nur lokal von Griechenland bekannt, nach LERAUT (2014) ferner aus der Türkei und vom Libanon.


Typenmaterial

ROESLER (1965a: 118): „Typus: LNK. Locus typicus: Cypern, Prodromos.
Holotypus: Cypern, Prodromos, 26.8.49, leg. Wiltshire, Präp.Nr. (Amsel): 1650, ♂.
Paratypen: 1) dto., Präp.Nr. (U.Roesler): 490, ♂.
2) Libanon, Broumana, leg. Zerny, 6./7.7.31, Präp.Nr. (U.Roesler): 972, ♂.
Diagnose: (Untersucht: 5 ♂♂, 1 ♀.“


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 06106 Ephestia cypriusella ROESLER, 1965 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 23, 2019 10:22 von Erwin Rennwald
Suche: