Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Epinotia Maculana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04843 Epinotia maculana (FABRICIUS, 1775)

1-2: Deutschland, Thüringen, Weimar, Ettersberg, 400 m, am Licht, 1. Oktober 2011 (leg., det. & Studiofotos: Hartmuth Strutzberg), conf. Friedmar Graf & Eva Benedikt [Forum]
3-4: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, Vogelherd, 5. Oktober 2010 (Studiofotos: Ingrid Altmann), det. Ingrid Altmann, conf. Helmut Deutsch [Forum]
5-6 (ein Individuum): Österreich, Osttirol, Bannberg, 1260 m, 5. Oktober 2010 (Studiofotos: Helmut Deutsch), leg. & det. Helmut Deutsch
7-8: Deutschland, Sachsen, Neustädter Heide, 114 m, Tagbeobachtung, 2. Oktober 2011 (det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
9-11: Deutschland, Sachsen, Schleife, 132 m, am Licht, 4. Oktober 2011 (leg., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
12: Deutschland, Sachsen, Schleife, 132 m, am Licht, 4. Oktober 2011 (leg., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
13-14, ♂: Deutschland, Sachsen, Königswartha, Teichgebiet, ca. 140 m, 7. Oktober 2013, am Licht (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]
15: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Kreuztal-Littfeld, ehem. Grubengelände, 390 m, 3. September 2014, Tagfund (det. & fot.: Rainer Winchenbach), conf. Friedmar Graf [Forum]



Diagnose

Nach BRADLEY (1979) nimmt die Costalfalte bei den Männchen ein Drittel des Vorderrands oder etwas mehr ein (gut zu erkennen auf den Lebendfalterbildern 13-14).

1, ♀: Österreich, Osttirol, Dölsach, Görtschach, 850 m, 8. Oktober 2009 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch)
2, ♀: Deutschland, Sachsen, Umg. Crosta, Teichlandschaft, 150 m, 8. September 2009 (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
3, ♂: Deutschland, Sachsen, Hohwaldgebiet, 400 m, 5. September 1999, Lichtfang (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Genitalien

1-2, ♀: Daten siehe Diagnosebild 2 (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]
3, ♂: Daten siehe Diagnosebild 3 (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Ähnliche Arten

Ebenfalls so spät im Jahr fliegt Epinotia sordidana, deren Raupe an Schwarzerle lebt.


Erstbeschreibung

FABRICIUS (1775: 647) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Sachsen, Neustädter Heide, lichter Kiefern-Espen Wald mit Heidekraut im Unterwuchs, 114 m, 2. Oktober 2011 (Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Nahrung der Raupe



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04843 Epinotia maculana (FABRICIUS, 1775) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 7, 2016 21:23 von Michel Kettner
Suche: