Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Epirrhoe Molluginata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08278 Epirrhoe molluginata (HÜBNER, [1813]) - Hellgrauer Labkrautspanner

1: Österreich, Niederösterreich, 3 km ENE Grimmenstein: Kienegg, 10. Juli 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2-3: Österreich, Niederösterreich, Gutenstein, Feuchtwiesen, Waldrand, 800 m, am Licht 9. Juli 2006 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
4: Österreich, Steiermark, Edelschrott, Kreuzberg, 950 m, Streuobstwiese, trockener Waldrand, am Licht, 23. Juni 2008 (Foto: Thomas Bauer), det. Peter Buchner, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
5: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 56479 Westernohe, Waldlichtung am Licht, 575 m, 13. Juni 2008 (Studiofoto: Rainer Roth), det. Rainer Roth, conf. Rolf Mörtter [Forum]
6: Deutschland, Niedersachsen, Sibbesse bei Diekholzen, Sonnenberg, 220 m, xerotherme Geröllhanglage mit Stauden und Kräutern, Lichtfang am 2. Juli 2009 (Studiofoto: Thomas Fähnrich), det. Thomas Fähnrich [Forum]
7, ♀: Deutschland, Bayern, Lattengebirge, Wanderweg von Hallthurm zum Dreisesselberg, 1300 m, Lichtung im Bergmischwald, 28. Juni 2011 (det. & fot.: Wolfgang Langer), conf. Rainer Klemm [Forum]
8: Österreich, Steiermark, Fischbacher Alpen, St. Kathrein am Offenegg, Sommeralm, 1400 m, am Licht, 3. Juni 2018 (Foto: Horst Pichler), det. Tina Schulz [Forum]
9: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Nettersheim/Eifel, ca. 500 m, Kahlschlag im Urfttal, Tagfund, 15. Juni 2014 (det. & fot.: Jörg Siemers), conf. Rainer Klemm [Forum]
10: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hellenthal in der Eifel, Oleftal oberhalb der Talsperre, ca. 550 m, 5. Juli 2014, Tagfund (det. & fot.: Jörg Siemers), conf. Daniel Bartsch [Forum]


Raupe

1-2: Deutschland, Bayern, Lattengebirge, Wanderweg von Hallthurm zum Dreisesselberg, 1300 m, Lichtung im Bergmischwald, ex ovo, ♀ 28. Juni 2011 (det. & fot. am 17. Juli 2011: Wolfgang Langer), conf. Muttertier Rainer Klemm [Forum]


Ei

1: Österreich, Steiermark, Graz, Schöckl (Grazer Hausberg), Weidezaun, 1450 m, 21. Juli 2016 (fot.: Horst Pichler), det. Tina Schulz & Thomas Fähnrich [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1813]: pl. 71 fig. 371) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Prädatoren

1, Zebraspringspinne (Salticus scenicus): Österreich, Steiermark, Graz, Schöckl (Grazer Hausberg), Weidezaun, 1450 m, 21. Juli 2016 (det. (Spinne) & fot.: Horst Pichler), det. (Falter) Tina Schulz & Thomas Fähnrich [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Galium mollugo, gemeines Labkraut, Nahrung der Raupe.“
SPULER 2 (1910: 60R)


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08278 Epirrhoe molluginata (HÜBNER, [1813]) - Hellgrauer Labkrautspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 22, 2018 21:51 von Sabine Flechtmann
Suche: