Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eriocottis Andalusiella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Eriocottidae
EU 00734 Eriocottis andalusiella REBEL, 1901

1: Spanien, Andalusien, Cádiz, Granja escuela bilingüe Monte de la Torre, Los Barrios, 10 m , 3. April 2019 (fot: José Manuel Gaona), det. Dave Grundy & Martin Honey [Forum]
1: Spanien, Andalusien, Cádiz, El Palancar, Los Barrios, 152 m, 12. Mai 2019 (det. & fot: José Manuel Gaona) [Forum]



Diagnose

Erstbeschreibung

REBEL (1901: 187) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Faunistik

Die Art wurde aus "Chiclana" (Chiclana de la Frontera (Provinz Cádiz, Andalusien) im Süden Spaniens beschrieben. Außer von Südspanien ist sie nur noch aus Portugal bekannt. CORLEY et al. (2014) können für Portugal neben den bisherigen Fundorten an der Algarve auch je einen Nachweis von Alto Alentejo (Galegos) und Beira Litoral (Ansião) anführen.

(Autor: Erwin Rennwald)


Publikationsdatum der Erstbeschreibung

Nach der Fußnote der „Inhalts-Uebersicht“ [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] ist Heft 1 mit den Seiten 1-160 und den Tafeln I-IV am 15. August 1900 erschienen und Heft 2 mit den Seiten 161-362 und den Tafeln V-VIII am 20. Februar 1901.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Eriocottidae
EU 00734 Eriocottis andalusiella REBEL, 1901 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 1, 2019 19:06 von Michel Kettner
Suche: