Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eublemma Candidana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU 09137 Eublemma candidana (FABRICIUS, 1794)

1: Frankreich, Alpes-Maritimes, Saorge, Vallone de la Bendola, 450 m, 43° 58' 52'' N, 7° 33' 46'' E, 12. August 2007, Lichtfang (Aufnahme: Axel Steiner), det. Axel Steiner [Forum]
2: Frankreich, Bouches-du-Rhône, Provence, Mausanne-les-Alpilles, 200 m, 28. Mai 2012, am Licht (det. & fot.: Helmut Kaiser), conf. Michel Kettner [Forum]
3: Zypern, Bezirk Paphos, westlicher Teil (bei Polis), 100 m, gebüschreiches Gelände, 26. Mai 2013, am Licht (Foto: Mike Hardman), det. Egbert Friedrich [Forum]
4: Frankreich, Dép. Bouches-du-Rhône, Alpilles, Eygalières, 220 m, 19. Juli 2013, Lichtfang (det. & Foto: Florian Nantscheff) [Forum]
5 & 6, zwei ♂ ♂: Frankreich, Provence, Département Var, nördlich Toulon, westlich Besse-sur-Issole, 300 m, 20. Mai 2014, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
7-8, ♂: Zypern, Limassol, Akrotiri, Salzsee, 0 m, 11. Mai 2015, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
9-10: Spanien, Provinz Lleida, Umgebung Solsona, 602 m, am Licht, 21. August 2016 (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7-8, ♂: Daten siehe Etiketten (fot: Michel Kettner), coll. ZSM

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

FABRICIUS (1794: 245) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Garrigue inmitten von Kalkfelsen: Frankreich, Bouches-du-Rhône, Maussane-les-Alpilles, ca. 130 m, 29. Mai 2012 (Foto: Helmut Kaiser) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„candidus weiß schimmernd.“
SPULER 1 (1908: 291L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

Früher in Unterfamilie Eustrotiinae. FIBIGER et al. (2010) verwerfen den älteren Namen Eublemma pulchralis (DE VILLERS, 1789) als nomen oblitum.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU 09137 Eublemma candidana (FABRICIUS, 1794) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 9, 2017 22:25 von Jürgen Rodeland
Suche: