Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eublemma Cochylioides

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae / Australische Arten 3 (Eulenfalter)
EU AU 09139 Eublemma cochylioides (GUENÉE, 1852)

1-2: Spanien, Kanarische Inseln, Fuerteventura, 50 m, 31. August und 1. September 2007 (Fotos: Marion Friedrich), det. Axel Steiner [Forum]
3: Spanien, Kanarische Inseln, La Gomera, Nähe Arguayoda, ca. 600 m, Falter am 23. Januar 2010 am Licht (Studiofoto am 24. Januar 2010: Stefan Ratering), det. Stefan Ratering [Forum]
4-5: Spanien, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Gde. San Bartolomé de Tirajana, Reserva Natural Especial de Las Dunas de Maspalomas, wenige Meter über Meereshöhe, 8. April 2012 (det. & Freilandfotos: Klaus Nowak), conf. Stefan Ratering [Forum]
6: Spanien, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Barranco de Tasartico, 20 m, 3. Februar 2012 (Foto: Hildegard Stalder), det. Thomas Kissling [Forum]
7-8: Spanien, Kanarische Inseln, Fuerteventura, Ortsrand von Triquivijate, 250 m, 25. Februar 2012, Lichtfang (det. & fot.: Wolfgang Langer), conf. Stefan Ratering [Forum]
9: Spanien, Kanarische Inseln, Fuerteventura, Ortsrand von Triquivijate, 250 m, 26. Februar 2012, Lichtfang (det. & fot.: Wolfgang Langer), conf. Stefan Ratering [Forum]
10: Vereinigte Arabische Emirate, Abu Dhabi, Yas Island, 5 m, 20. April 2012 (det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
11: Zypern, Paphos, Filousa, Dhiarizos River, 380 m, 1. November 2012, Lichtfang (det. & fot.: Daniel Bolt) [Forum]
12: Spanien, Lanzarote, Costa Teguise, Hotelwand, Meereshöhe, 10. Februar 2014 (det. & Foto: Dave McKay) [Forum]
13-14: Zypern, Limassol District, Eptagonia, 522 m, 8. Oktober 2014, Tagfund (det. & fot.: Pia Wesenberg) [Forum]
15: Italien, Sardinien, Provinz Cagliari, Mela Murgia, Quartucciu, 55 m, 31. Oktober 2014 (fot. & det.: Pier Francesco Murgia) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2: Spanien, Murcia, Puerto Lumbreros, 300 m, 11. Juli 1992 (leg., det. & fot.: Maurits De Vrieze)

Australian specimen

1-3, ♀: data see label (coll. & photos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

GUENÉE (1852: 245) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Spanien, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Gde. San Bartolomé de Tirajana, Reserva Natural Especial de Las Dunas de Maspalomas, wenige Meter über Meereshöhe, 8. April 2012 (Foto: Klaus Nowak)
2: Spanien, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Barranco de Tasartico, 20 m, 3. Februar 2012 (Foto: Hildegard Stalder) [Forum]
3: Spanien, Kanarische Inseln, Fuerteventura, Ortsrand von Triquivijate, 250 m, 24. Februar 2012 (Foto: Wolfgang Langer) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

Früher in Unterfamilie Eustrotiinae.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae / Australische Arten 3 (Eulenfalter)
EU AU 09139 Eublemma cochylioides (GUENÉE, 1852) non-d-ch-a australis_En

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 9, 2017 16:59 von Michel Kettner
Suche: