Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eublemma Squalida

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]), Boletobiinae, Tribus Eublemmini
EU 09159b Eublemma squalida (STAUDINGER, 1877)



Diagnose

Erstbeschreibung

STAUDINGER (1877: 413-414) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

Die Gattung Eublemma wurde früher in der Unterfamilie Eustrotiinae geführt.


Faunistik

Nach der Fauna Europaea (Fauna Europaea Web Service. Last update 22 December 2009. Version 2.1. Available online at http://fauna.naturkundemuseum-berlin.de) Vorkommen im Süden des europäischen Russlands. Das Taxon wird von FIBIGER et al. (2010) nicht erwähnt, ein Vorkommen in Europa damit also wohl ausgeschlossen(?).


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Nach der « Répartition des livraisons » [Digitalisat auf archive.org] wurde die 2. bis 3. Lieferung (129-320, pl. I-II) am 1. November 1878 und die 4. Lieferung (321-516, I-XX, pl. III.IV) am 15. Mai 1877 [sic] publiziert. Die Erstbeschreibung datiert somit auf 1877 und nicht, wie in der Fauna Europaea [Version 2.4 — 27 January 2011] angegeben, 1878.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]), Boletobiinae, Tribus Eublemmini
EU 09159b Eublemma squalida (STAUDINGER, 1877) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 18, 2018 20:38 von Michel Kettner
Suche: