Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eudarcia Daghestanica

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Meessiidae (Echte Motten [z.T.])
EU 00510b Eudarcia daghestanica (ZAGULAJEV, 1993)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Vorkommen im Süden des europäischen Teils von Russlands (Dagestan).

Locus typicus der nach zwei ♀♀ beschriebenen Art nach ZAGULAJEV (1993: 120): „Дагестан, окр. Махачкала близ с. Талги, ущелье на высоте 250 м, чехлик на скале 20 IV 1992, выводка 12 VI 1992“ [Russland, Dagestan, Stadtkreis Machatschkala, bei Talgi, Felsschlucht 20. April 1992, Zucht 12. Juni 1992]. Nach GAEDIKE (2015) ist die Art bisher nur vom locus typicus bekannt. Je nach Definition gehört dieser Ort am Westrand des Kaspischen Meeres noch zu Europa (wenn man den Kaukasus-Hauptkamm als Grenze ansieht) oder zu Asien (wenn man die Manytsch-Niederung als Grenze zwischen den Kontinenten nimmt).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Meessiidae (Echte Motten [z.T.])
EU 00510b Eudarcia daghestanica (ZAGULAJEV, 1993) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 16, 2019 22:19 von Erwin Rennwald
Suche: