Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Euxoa Deserta

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU 10255 Euxoa deserta (STAUDINGER, 1870)

1-2: Russland, Oblast Astrachan, Bezirk Achtubinsk Dorf Bolhuny, 46° 17,796' E, 47° 58,472' N, 2. September 2017, am Licht (Fotos: Andrey Ponomarev), det. Alexej Matov [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Fundortdaten (fot: Michel Kettner), coll. ZSM


Erstbeschreibung

STAUDINGER (1870: 112-113) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

die Öde, Einsame, als Steppenbewohnerin.
(SPULER 1908)


Andere Kombinationen

Unterarten


Faunistik

Locus typicus: Russland, Sarepta [bei Wolgograd].


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU 10255 Euxoa deserta (STAUDINGER, 1870) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 22, 2019 21:43 von Michel Kettner
Suche: